Elektromobilität zum Anfassen – komm vorbei!

Am 19. August 2018 findet der „Aktionstag Elektromobilität“ von 11 bis 18 Uhr in der Stuttgarter Innenstadt statt. Hierbei erfährst du alles rund um das Thema nachhaltige Mobilität. Zahlreiche Aussteller – von Stadtwerken über Autohersteller bis hin zu diversen Mobilitätsdienstleistern – bieten nachhaltige Mobilität zum Anfassen und Ausprobieren. Infos zu Car- und Bike-Sharing, Bus und Bahn oder Testfahrten mit Pedelecs – der AtEm ist ein Tag für die ganze Familie. Besucht die EnBW auf dem Marktplatz mitten in Stuttgart!

Zweiter Aktionstag Elektromobilität in Stuttgart: Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr verwandelt sich die Stuttgarter City am 19. August erneut in eine Erlebnisstadt für alle, die sich über neue nachhaltige Mobilitätskonzepte informieren möchten.
Auf dem Karlsplatz mit den neuesten E-Bike-Modellen über den Zweirad-Parcours, spannende Hintergründe zur Ladeinfrastruktur, Spiel, Spaß und Gewinne für Groß und Klein sowie Infos zu digitalen Mobilitätsangeboten – es ist für jeden etwas dabei.

EnBW mobility+: Ladeinfrastruktur und digitale Services erleben

Wer neugierig ist, wie Elektromobilität flächendeckend funktioniert, ist am EnBW-Stand auf dem Marktplatz goldrichtig. Auf insgesamt 50 Quadratmetern zeigen wir, wie wir Elektromobilität einfach, überall und zuverlässig möglich machen. Mit den EnBW DC-, AC- und Wallbox-Ladelösungen und der EnBW mobility+ App bringen wir ein ganzheitliches Ladeerlebnis in den Alltag der Menschen. Kommt vorbei und seht selbst.

Woraus entstand die Idee für den Aktionstag Elektromobilität?

Die Stadt Stuttgart hat zusammen mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH den Aktionstag Elektromobilität ins Leben gerufen. Die Erstauflage 2017 war die Auftaktveranstaltung des 30. Weltkongress „EVS30“ (Electric Vehicle Symposium & Exibition), welcher Mitte Oktober 2017 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfand. „Viele Besucher haben angeregt, den Aktionstag zu wiederholen und regelmäßig stattfinden zu lassen. Das haben wir aufgegriffen“, so Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, in einem gemeinsamen Grußwort über die diesjährige Wiederholung des AtEm.

Wir freuen uns auf dein Kommen! Willst du dich vorab schon informieren, dann schau dich doch auf unseren Seiten zu E-Mobilität um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.