Weinfeste im Ländle

Ab sofort sorgt Bacchus – der Gott des Weines – wieder für Gaumenfreuden in Baden-Württemberg. Zahlreiche Weinfeste laden zu geselligen und genussvollen Stunden ein. Da heißt es: mitfeiern und genießen!

Die meisten Weinveranstaltungen, die auch heute noch durchgeführt werden, haben ihren Ursprung im 20. Jahrhundert. Jedes Weinfest pflegt seine eigenen Traditionen und belebt zum Teil jahrhundertealte lokale und regionale Bräuche wieder. So bunt und vielfältig wie die Namen oder Programme der Feste sind, können auch die Veranstaltungsorte sein: So wird in Burgen, Weingütern, historischen Ortskernen oder sogar mitten in den Weinbergen gefeiert!

Personen stoßen mit Wein auf dem Weinfest an

Stuttgarter Weindorf

Die Landeshauptstadt ist im Weinfieber! Rund 125 gemütliche Weinlauben laden zum Genießen von über 500 verschiedenen württembergischen Weinen, schwäbischen Spezialitäten und anderen Delikatessen ein. Und damit ihr im ganzen Trubel nicht die Orientierung verliert, gibt’s jetzt sogar eine kostenlose Weindorf-App: Diese bietet euch jede Menge Hintergrundwissen zu verschiedenen Speisen und Weinsorten, verrät euch, in welcher Weinlaube noch Platz ist und vieles mehr.

Wann? 29. August – 9. September 2018
Wo? Marktplatz und Schillerplatz Stuttgart Mitte

Meersburg Weinfest

Direkt am wunderschönen schwäbischen Meer gelegen und umgeben von mittelalterlichem Flair, schmeckt das Viertele Rot oder Weiß doch gleich nochmal besser. Neben Weinen aus Meersburg, Hagenau, Konstanz, Bermatingen und anderen, findest Du hier auch besondere Schmankerl wie frischen Bodenseefisch. Umrahmt werden die Feierlichkeiten von Musikgruppen aller Art.

Wann? 7. September – 9. September 2018
Wo? Schlossplatz Meersburg

Heilbronner Weindorf

Mit über 500 Hektar Rebfläche zählt Heilbronn zu den bedeutendsten Weinbaugemeinden Deutschlands und zeichnet sich durch eine hohe Qualität der Weine sowie eine immense Vielfalt aus. Die Reise zum Heilbronner Weinfest ist für alle Weinliebhaber also ein absolutes Muss. Über 320 verschiedene Kreationen aus der Region werden von Weingütern und Winzern vorgestellt. Daneben bietet das „Mekka der Zentelesschlotzer“ natürlich kulinarische Köstlichkeiten sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm: Musik, Theater und eine Herausforderung für die wahren Weinkenner – die Suche nach dem Weinzahn 2016.

Wann? 6. September – 16. September 2018
Wo? Marktplatz Heilbronn

Wein auf der Insel – Weinfest Lauffen am Neckar

Das Weinfest auf der Lauffener Neckarinsel ist etwas ganz Besonderes – denn wo lässt es sich schöner Wein trinken als in der schönen Atmosphäre der historischen Burg? Bei der Open-Air-Weinprobe entsteht durch die Beleuchtung der Insel und Live-Musik ein stimmungsvolles Flair. Neben Weinen und leckeren Spezialitäten werden auch Burgführungen und Wettbewerbe angeboten.

Wann? 1. September – 3. September 2018
Wo? Rathausburg, Burghof

Holdergassenfest in Marbach am Neckar

Zum Holdergassenfest werden die Keller in den malerischen Gassen der Marbacher Altstadt, dem ehemaligen Wohnviertel der Bauern und Weingärtner, für Besucher geöffnet. Dabei darf eine Bewirtung in Form von Wein und schwäbischen Spezialitäten sowie eine musikalische Untermalung natürlich nicht fehlen! Das Fest findet nur alle zwei Jahre statt – lass es dir in diesem Jahr nicht entgehen!

Wann? 8. September – 9. September 2018
Wo? Keller in den Holdergassen Marbach am Neckar

Herbstweinfest in Bönnigheim & Brackenheim

Zwei Standorte, ein Weinfest: Die Städte Bönnigheim und Brackenheim laden zum Weinfest mit Blick hinter die Kulissen ein. Es erwarten dich an den beiden Standorten große Weinproben, neuer Wein und für das leibliche Wohl Kartoffel- und Zwiebelkuchen. Das Rahmenprogramm sorgt dafür, dass jeder auf seinen Geschmack kommt: Auf dem Brackenheimer Herbestmarkt kannst du Äpfel, Birnen, Kürbisse und Kartoffeln direkt beim Erzeuger kaufen. Auf einer Fahrt mit dem Planwagen „Rother Theo“ genießt du herrliche Aussichten auf die herbstlichen Weinberge. Außerdem kannst du selbst die Kunst des Weinmachens bei einer Führung durch die Keller kennenlernen.
Zwischen den beiden Standorten verkehrt ein kostenloses Busshuttle.

Wann? 3. Oktober 2018
Wo? Strombergkellerei Bönnigheim & Brackenheim

Strümpfelbacher Kelterfest Weinstadt

Das Strümpfelbacher Kelterfest wird zu Recht als Weinfest mit Tradition bezeichnet. Im Kelter aus dem Jahre 1928 finden seit 1972 Weinfeste statt. Dachkonstruktion und nostalgisches Flair verleihen den Festlichkeiten eine besondere Stimmung. Aber natürlich gibt’s auch ausgezeichneten Wein aus der Remstalkellerei und leckere Schmankerl aus der traditionell schwäbischen Küche. Am Abend heißt es dann: stimmungsvolle Party im Kelter mit dem Musikverein „Frisch Auf“ Strümpfelbach.

Wann? 21. September – 23. September 2018
Wo? Genossenschaftskelter Weinstadt-Strümpfelbach

Ortenauer Weinfest Offenburg

Ortenau – das Weinparadies am Fuße des Schwarzwaldes. Historisches Flair und über 200 Weine und Sekte mit vielen Auszeichnungen machen den Besuch zu einem wahren Hochgenuss. Währenddessen sorgen drei Musikbühnen und über 20 Musikgruppen auch für den rechten Ohrenschmaus – da macht das Weinprobieren doch Spaß!

Wann? 28. September – 1. Oktober 2018
Wo? Marktplatz Offenburg

Sasbachwalden Erntedank- und Weinfest

In Sasbachwalden kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Ob bei einem gemütlichen Viertele Alde Gott oder bei Tanz, Musik oder dem farbenprächtigen Umzug mit aufwendig geschmückten Wagen, Musik- und Trachtengruppen. DJ „Juggleberry Finn“, „Michael van Boxel und Band“ sowie „Vlado Kumpan und seine Musikanten“ sorgen jeweils abends für besondere Stimmung.

Wann? 5. Oktober – 7. Oktober 2018
Wo? Sasbachwalden

Fellbacher Herbst

Es ist eines der beliebtesten Erntedank- und Weinfeste Süddeutschlands. Besonders sehenswert: der „Blütenzauber beim Fellbacher Herbst“ am Freitag sowie der große Festumzug am Samstag. Edle Tropfen kannst Du dabei nicht nur in zahlreichen Weinzelten und Weinsalons kosten, sondern auch bei der Großen Weinprobe am Donnerstagabend im Hölderlinsaal der Schwabenhalle, veranstaltet von der Fellbacher Weingärtner eG. Moderiert wird Letzteres von Oberbürgermeister Christoph Palm sowie Kabarettist, Autor und Regisseur Klaus Birk.

Wann?  12. Oktober – 15. Oktober 2018
Wo? Fellbach

Göppinger Weinfest

Das Weinfest in Göppingen findet auf dem eigens dafür überdachten Marktplatz statt – damit macht dir schlechtes Wetter kein Strich mehr durch die Rechnung! Zahlreiche Winzer und Gastronomen präsentieren ihre Weine aus „fast“ allen europäischen Ländern. Von knusprig gebratenem Spanferkel über geröstete Maultauschen bis hin zum Zwiebelkuchen – für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt! Auch die Einzelhändler beteiligen sich und öffnen für den verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Ladentüren.

Wann? 2. Oktober – 7. Oktober 2018
Wo? Marktplatz Göppingen

Weinfest Kaiserstuhl und Tuniberg in Breisach am Rhein

Das größte Weinfest im Badischen Raum bietet ein großes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Neben einer Weinverköstigung warten u.a. eine Ausstellung von landwirtschaftlichen Geräten sowie die Krönung der Weinprinzessin auf dich. Das Höhenfeuerwerk am Abend rundet das Weinfest ab.

Wann? 31. August – 3. September 2018
Wo? Weinfestgelände Breisach am Rhein

Weinfest Lust auf Wein in Cleebronn

Die Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG veranstalten unter neuem Namen „Lust auf Wein“ auch in diesem Jahr das Weinfest in Cleebronn. Du kannst dich durch das komplette Wein- und Sektsortiment probieren, die Keller besichtigen, deftig essen und dabei der Musik lauschen. Auch für das Wohl der kleinen Gäste ist gesorgt: Die Kinder können sich in der Spielstraße austoben oder im Kinderkino Filme anschauen!

Wann? 8. September – 9. September 2018
Wo? Kellereigebäude in Cleebronn

Du hast ein spezielles Weinfest in Baden-Württemberg, auf das du besonders gerne gehst? Wir freuen uns auf deinen Tipp in den Kommentaren. 🙂


Du kehrst im Herbst gerne in Besenwirtschaften ein? Unsere Favoriten findest du hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Kommentar von Siegfried Frabj am 4. September 2018

    Schade, dass einige Termine schon vorbei sind, Besser wäre gewesen, wenn der Hinweis bereits letzte Woche erschienen wäre.