Energie braucht Impulse
Privatkunden

Einsparpotenzial einer Wärmepumpe im Vergleich zu Holzpellets-Heizung

Bitte wählen Sie eine Heizart aus

Holzpelletsverbrauch pro Jahr

Holzpelletspreis pro kg


Maximale Vorlauftemperatur Ihrer Heizung

Dies ist die Temperatur des zum Heizkörper hin fließenden Heizungswassers. Sie können sie am Vorlaufthermometer oder der Vorlauftemperatur-Steuerung Ihrer Heizungsanlage ablesen.

Sparen mit der Wärmepumpe
Heizart Wert Heizkosten Ihr Sparpotenzial
Holzpellets-Heizung
 
1.100,00 €/ Jahr
 
Luft/Wasser-Wärmepumpe
 
899,00 €/ Jahr
201,00 €/ Jahr
Sole/Wasser-Wärmepumpe
 
647,00 €/ Jahr
453,00 €/ Jahr
Wasser/Wasser-Wärmepumpe
 
731,00 €/ Jahr
369,00 €/ Jahr

Die Heizkosten für die Wärmepumpe berechnen wir auf Basis von 20,59 Cent pro kWh.

Dieser Vergleich einer Holzpellets-Heizung mit verschiedenen Wärmepumpensystemen bietet Ihnen einen ersten Überblick. Die angegebenen Werte sind lediglich Richtwerte und stellen keine Zusicherung in Bezug auf Ihren Haushalt dar. Ihre tatsächliche Einsparung kann real abweichen.

Je nach Vorlauftemperatur verändern sich die Arbeitsbedingungen und die Jahresarbeitszahl. Hieraus berechnen wir die Antriebsenergie. Die Heizkosten für die Wärmepumpe basieren auf einem Verbrauchspreis von 20,59 Cent pro kWh.

Sie möchten eine genaue Berechnung Ihres Einsparpotenzials? Bitte fragen Sie Ihren Heizungsbauer. Er kann Ihr individuelles Nutzungsverhalten und weitere technische Rahmenbedingungen einbeziehen. Dazu gehören zum Beispiel: Gewünschte Raumtemperatur, Warmwasserverbrauch, Heizkurve, Lüftungsverhalten, Zirkulation, Verteilsystem, Witterungsverhältnisse, Wärmeerzeuger und Energiepreise.

Persönliche Beratung

Rufen Sie bei Fragen zur Wärmepumpe unsere kostenfreie Servicenummer an:
0721 72586-001

Preise für Holzpellets

Ein Einfamilienhaus verbraucht durchschnittlich zwischen 3.000 und 5.000 kg Holzpellets pro Jahr. Aktuelle Preise finden Sie hier.