Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien

Die Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen ist eine zentrale Säule der Energiewende. Ihr Ausbau schreitet stetig voran. Ziel ist eine klima- und umweltverträgliche Energieversorgung, die zugleich bezahlbar und verlässlich ist. 2015 trugen die erneuerbaren Energien bereits 30 Prozent zur Bruttostromerzeugung bei. 2025 sollen 40 bis 45 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms aus regenerativen Quellen stammen.