Brennstoffzellenantrieb

Ein Brennstoffzellenauto nutzt Wasserstoff für den Antrieb. Als Abgas entsteht nur Wasserdampf. Die Technologie bezeichnet man auch als Wasserstoffmobilität. Sie steht in Deutschland noch am Anfang einer vielversprechenden Entwicklung.

Zukunftsperspektiven der Brennstoffzelle

Zukunft in Deutschland

Wasserstoffmobilität als Stromspeicher

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}