Windpark Råmmarehemmet

In Råmmarehemmet in der Gemeinde Tidaholm hat die EnBW Sverige AB ihren ersten Windpark als sogenanntes Greenfieldprojekt von Grund auf errichtet. Er besteht aus drei Windturbinen mit einer Nabenhöhe von 111 Meter und einer Gesamthöhe von 180 Meter. Die Gesamtleistung beträgt rund 12,6 Megawatt. Der Windpark wird im Juli 2021 in Betrieb genommen.

Windpark Råmmarehemmet

Projekttagebuch

Windmessungen
Mai 2010 bis Juni 2012
Erhalt Baugenehmigung
September 2016
Erwerb des Projekts von Contellus Råmmarehemmet AB
Juli 2018
Start bauvorbereitende Maßnahmen
September 2018
Abriss alter Fundamente
Ende Juni bis September 2020
Gießen neuer Fundamente
September bis Dezember 2020
Voraussichtliche Inbetriebnahme
Sommer 2021

Juni 2021

Alle drei Windkraftwerke sind vollständig montiert. Sie haben eine Nabenhöhe von 111 Metern und eine Gesamthöhe von 180 Metern. Der Rotordurchmesser beträgt 138 Meter. Jede der drei Turbinen hat eine Nennleistung von 4,2 MW. Damit kann Råmmarehemmet den jährlichen Strombedarf von etwa 9.500 Haushalten mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 4.000 kWh decken. Der Windpark ist an das Netz des örtlichen Energieunternehmens Tidaholm Energi angeschlossen.

Bautagebuch

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}