Neue Förderprogramme

Die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen wird mit einer Vielzahl von Förderprogrammen subventioniert. So fördert das BAFA seit 1. August 2016 den Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen sowie die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs des Heizungssystems. Darüber hinaus haben das BAFA und die KfW bereits im Mai eine Reihe neuer Förderprogramme veröffentlicht. Hier werden u.a. die Nutzung von Abwärme und der Einsatz energieeffizienter Pumpen gefördert. In Baden-Württemberg wurde zudem das Förderprogramm „KLIMASCHUTZ-PLUS“ veröffentlicht.