Infrastruktur-Dienstleistungen schaffen Freiraum

Hochwertig erschlossenes Bauland genießt weiterhin eine wachsende Nachfrage und steigert zudem durch Ausweisung infrastrukturell gut erschlossener Wohn- sowie Gewerbeflächen nachhaltig die Attraktivität einer Gemeinde für gewerbliche und private Investoren. Als verlässlicher Erschließungspartner steht die Netze BW den Kommunen zur Seite, wenn es darum geht, neue Möglichkeiten bei der städtebaulichen Entwicklung unter Beachtung eines ressourcenschonenden Umgangs mit der Natur zu eröffnen.

Erschließungsträgerschaften für Kommunen – Entwicklung braucht Freiraum

Infrastruktur