Anleihen

Zur Finanzierung ihrer Geschäftsentwicklung nutzt die EnBW neben der Innenfinanzierungskraft des Unternehmens auch die internationalen Fremdkapitalmärkte. Vielfältige Instrumente gewähren der EnBW einen flexiblen Zugang zum Fremdkapitalmarkt.

Programme

Debt Issuance Programme

Emittent:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG oder EnBW International Finance B.V.
Garantin:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG; In Bezug auf Schuldverschreibungen, die von der EnBW International Finance B.V. ausgegeben werden
Programmvolumen:
€ 7 Milliarden
Arrangeur:
Deutsche Bank AG
Plazeure:
Barclays Capital, BNP Paribas, Commerzbank AG, J.P. Morgan Securities Limited, Landesbank Baden-Württemberg, Société Générale, The Royal Bank of Scotland
Fiscal Agent:
Deutsche Bank AG
Zahlstellen:
Deutsche Bank AG, Deutsche Bank Luxembourg S.A. und jede andere Institution, die im betreffenden Konditionenblatt angegeben ist
Listing Agent:
Deutsche Bank Luxembourg S.A.

Commercial Paper Programme

Emittent:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG oder EnBW International Finance B.V.
Garantin:
EnBW Energie Baden-Württemberg AG; In Bezug auf Schuldverschreibungen, die von der EnBW International Finance B.V. ausgegeben werden
Programmvolumen:
€ 2 Milliarden
Laufzeit:
Mindestens 1 und höchstens 364 Tage
Arrangeur:
Landesbank Baden-Württemberg
Plazeure:
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A.; Barclays Bank PLC; Bayrische Landesbank; BPN Paribas; Citibank Europe plc, UK Branch; Commerzbank Aktiengesellschaft; DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main; J.P. Morgen Securities plc; Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Hessen-Tueringen; Skandinaviska Enskilda Banken AK (Publ); Société Générale, The Royal Bank of Scotland (trading as NatWest Markets), UniCredit Bank AG
Fiscal Agent:
Deutsche Bank Aktiengesellschaft