{{1194591600000 | date:'longDate'}}

EnBW auf stabilem Wachstumskurs

Quartalsfinanzergebnisse Januar – September 2007:
Ergebnisentwicklung durch Erweiterung des Konsolidierungskreises und regulatorische Eingriffe geprägt / Steuerlicher Einmaleffekt steigerte Konzernüberschuss auf 1.125 Millionen Euro
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
in
01.01. - 30.09.2007
01.01. - 30.09.2006 *
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Umsatz
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Strom
Mio. €
8.367,4
6.916,5
+ 21,0
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Gas
Mio. €
1.648,6
1.945,0
- 15,2
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Energie- und Umweltdienstleistungen
Mio. €
501,9
353,7
+ 41,9
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Außenumsatz gesamt
Mio. €
10.517,9
9.215,2
+ 14,1
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
EBITDA
Mio. €
1.843,2
1.733,0
+ 6,4
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
EBIT
Mio. €
1.280,5
1.154,1
+ 11,0
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
EBT
Mio. €
1.145,0
1.028,4
+ 11,3
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Ergebnis aus fortzuführenden Aktivitäten
Mio. €
1.067,5
604,5
+ 76,6
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Konzernüberschuss
Mio. €
1.124,6
598,7
+ 87,8
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Ergebnis je Aktie **
4,37
2,48
+ 76,2
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Funds from Operations vor Steuern und Finanzierung
Mio. €
1.625,8
1.466,6
+ 10,9
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Operating Cashflow
Mio. €
1.274,9
1.172,2
+ 8,8
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Free Cashflow
Mio. €
843,4
961,2
- 12,3
Quartalsfinanzbericht Januar bis September 2007 im Überblick:
Investitionen in immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen
Mio. €
498,4
336,0
+ 48,3
{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}