Rheinkraftwerk Iffezheim

Die EnBW hat im Rheinkraftwerk Iffezheim eine fünfte Maschine in die bestehende Anlage eingebaut. Mit 38 MW installierter Leistung produziert sie seit 2013 CO₂-freien Strom für zusätzlich rund 35.000 Haushalte jährlich. Damit leistet die EnBW einen weiteren Beitrag, die noch verfügbaren Wasserkraftpotenziale in Baden-Württemberg zu heben.

Größtes Laufwasserkraftwerk Deutschlands

Rheinkraftwerk Iffezheim
Rheinkraftwerk Iffezheim – Zubau einer fünften Maschine

Dialog & Besichtigung

Besichtigung Forbach

Impressionen vom Zubau der fünften Turbine in Iffezheim

Die wichtigsten Vorteile von Wasserkraft auf einen Blick

Bautagebuch und aktuelle Infos zum Projektverlauf

Juli bis August 2013 +++ Wiederherstellung des Fischpasses

Wiederherstellung des Fischpasses

Mai bis Juni 2013 +++ Aufnahme des kommerziellen Betriebs

Aufnahme des kommerziellen Betriebs

März bis April 2013 +++ Nasse Inbetriebnahme startet

Nasse Inbetriebnahme

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Datenschutzerklärung | Impressum