Virtuelles Kraftwerk

Virtuelles Kraftwerk

Wir entwickeln Lösungen und eine digitale Plattform für die neue Energiewelt, welche nachhaltige Energie von vielen für viele liefert und gleichzeitig die Versorgungssicherheit im System gewährleistet.

Michael Bez, Portfolio-Manager Virtuelles Kraftwerk

Das „Virtuelle Kraftwerk“ ist eine digitale Plattform, die unabhängige Energieproduzenten und Energieverbraucher mit Märkten, Netzen und untereinander verbindet.

Die Geschäftsaktivität finden sich in den Bereichen Direktvermarktung, Demand Side Management und Stromgemeinschaften. Durch die Direktvermarktung können Kunden ihre eigene Energie vermarkten. Das Demand Side Management ermöglicht die Optimierung des eigenen Energiebedarfs. Stromgemeinschaften bringt Stromerzeuger und Stromverbraucher innerhalb einer Region oder virtuell zusammen und ermöglicht Ihrer Gemeinschaft, Strom aus definierter Herkunft gemeinsam zu nutzen und zu teilen.

Jens Breternitz
+49 173 6502304

Mehr erfahren

Community (C2C)“ bzw. „Regiostrom“ stellt einen Marktplatz für Energie-Communities in Kooperation mit dem Portfoliounternehmen Lumenaza bereit, der für Regionalstrommodellen genutzt werden kann.

Die „Kleine Direktvermarktung“ beschäftigt sich mit der Akquise, Anbindung und Vermarktung von (Post)-EEG-/KWK-G-Anlagen unabhängig ihrer Größe. Die Abwicklung der Leistungen erfolgt über die VPP-Plattform.

Smart Energy“ ist ein Online-Portal für das produzierende Gewerbe und den Dienstleistungssektor, inkl. eines dynamischen Tarifes und einem digitalen Energiehandelszugang.

VPP-Flexibilisierung“ durchleuchtet ein Geschäftsmodell hinsichtlich der Nutzung von Flexibilitäten zur Vermarktung an Energiemärkten und zur Portfoliooptimierung.