Unsere Ziele 2020

Unsere Strategie 2020 flankieren wir durch ein ganzheitliches Ziel- und Steuerungssystem. Damit stärken wir intern das Verständnis der wechselseitigen Abhängigkeiten unserer Unternehmensergebnisse und bieten unseren Stakeholdern eine transparente, gesamthafte Betrachtung unserer Unternehmensleistung. Wir haben fünf finanzielle und nicht-finanzielle Größen definiert: die Topleistungskennzahlen, mit denen wir den Grad unserer Zielerreichung messen und unser Unternehmen steuern.

Finanzen

Ziel Top-Leistungskennzahl 2015 Zielwert 2020
Sicherung der Ertragskraft Adjusted EBITDA in Mrd. € 2,1 2,3-2,5 Das operative Ergebnis soll wieder das vor
der Energie wende durchschnittlich erzielte Niveau
erreichen. Das regulierte Geschäft (Segment Netze
und Segment Erneuerbare Energien) trägt zusammen
rund 70 % zu diesem Ergebnis bei.
Erhalt der guten Kreditbonität Dynamischer Verschuldungsgrad in Jahren 3,19 < 3,3 Die Verschuldung hält sich in Relation zum operativen
Ergebnis in engen Grenzen. Ziel ist unverändert die
Gewährleistung einer guten Bonität, die über den
Dynamischen Verschuldungsgrad gesteuert wird, der
mit < 3,3 aktuell einem A-Rating entspricht.
Steigerung des Unternehmenswerts ROCE in % 9,5 8,5-11 Die Verzinsung des eingesetzten Kapitals (Return
on Capital Employed, ROCE) liegt über den Kapitalkosten.
Die EnBW schafft Wert für ihre Stakeholder.

Weiterempfehlen:
Seite drucken: