Hundert Jahre Wasser­kraft

Das EnBW-Wasserkraftwerk Untertürkheim bietet regelmäßig Besucherführungen an.
Ralf Pietzsch kennt das historische Wasserkraftwerk Untertürkheim am Neckar wie seine Westentasche. Er führt am 18. September durch die Anlage.

Strom­speicher Wasser­stoff

In Öhringen findet ein Pilotprojekt der Energiewende statt
Ein Leuchtturmprojekt der Energiewende: die Wasserstoff-Insel Öhringen speichert Strom aus erneuerbaren Energien

Hier können Sie sich zu den Veranstaltungen anmelden

Kalender-Icon
Samstag, 18.09.2021:
Virtuelle Kraftwerksführung durch das Wasserkraftwerk Untertürkheim mit Microsoft-Teams

Wir laden Sie ein, uns live am Bildschirm durch eine unserer ältesten Erzeugungsanlagen in Untertürkheim zu begleiten.

Darüber hinaus werfen wir gemeinsam einen Blick zum Rhein und in den Nordschwarzwald. Wir berichten von dem erfolgten Ausbau des Rheinkraftwerks Iffezheim und den Plänen zum Neubau des Kavernenkraftwerks und Kavernenspeicher an unserem Standort in Forbach. Das Format bietet Ihnen die Möglichkeit während der Veranstaltung mit uns in den Dialog zu gehen und jederzeit Ihre Fragen zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine:

  • 13:00 bis 15:00 Uhr
  • 15:30 bis 17:30 Uhr

Anmeldungen per Email an Sie erhalten nach der Anmeldung von uns einen Microsoft-Teams-Einwahllink. Zum vereinbarten Termin können Sie sich dann über den Link in die Besichtigung einwählen. Eine stabile Internetverbindung mit einem internetfähigen Gerät ist Voraussetzung zur Teilnahme. Teilnahmeschluss ist der 17.09.2021.

Kalender-Icon
Sonntag, 19.09.2021:
Führungen durch die Wasserstoff-Insel Öhringen

Programm und Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Kalender Icon
Montag, 20.09.2021:
Virtuelle Besichtigung des Geothermiekraftwerks Bruchsal

13:00 bis 14:00 Uhr

Geothermieanlage Bruchsal
Kalender Icon
Montag, 20.09.2021:
Web-Seminar „Schwimmende PV-Anlage. Neue Wege für den Ausbau Erneuerbarer Energien.“ Erdgas Südwest GmbH

17:00 bis 18:00 Uhr

2019 hat die EnBW-Tochter Erdgas Südwest die größte Schwimmende PV-Anlage in Baden-Württemberg in Betrieb genommen. Auf einem Baggersee bei Achern produziert die Anlage nun seit mehr als zwei Jahren grünen Strom und versorgt das dort betriebene Kieswerk. Erfahren Sie, warum schwimmende PV einen wichtigen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien leisten kann.

Anmeldungen bitte per Mail an Frau Lisa Streckfuß unter .

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}