Bild herunterladen nach oben

EnBW beteiligt sich am Leitprojekt H₂Mare

Wasserstoffproduktion auf hoher See

EnBW Windparks Hohe See und Albatros
Über die Elektrolyse von Wasser und die CO₂-Gewinnung aus der Luft oder aus dem Meer möchte die EnBW zusammen mit anderen Partnern die Herstellung von Power-to-X-Produkten wie Methanol oder Ammoniak in Offshore-Windparks untersuchen.

H₂Mare ist ein Beitrag zur „Nationalen Wasserstoff­strategie“

Ihre Ansprechpartnerin

Telefax: Mobil: Telefon:
Akzeptieren Ablehnen Bild herunterladen

Download