Bild herunterladen nach oben
{{1614553200000 | date:'mediumDate'}} | Windkraft, Energiewende, Forschung, Forschung & Entwicklung

Unser heißer Draht: Wolfram Münch

Er ist die Verbindung zwischen Wissenschaft und Konzern: Prof. Dr. Wolfram Münch leitet den Bereich Forschung und Entwicklung bei der EnBW. Seine Aufgabe ist, es neue Technologien aufzuspüren und sie auf ihre Realisierbarkeit zu testen. Mit seinem breit aufgestellten Team aus diversen Fachrichtungen steht er dabei in engem Austausch mit den Experten aus den operativen Fachbereichen.

Portrait Prof. Dr. Wolfram Münch, Leiter Forschung und Entwicklung bei EnBW
Prof. Dr. Wolfram Münch: Leiter Forschung und Entwicklung, EnBW

Herr Münch, was macht ein Forschungsleiter bei der EnBW?

Wie kommt die EnBW an neue Forschungsprojekte? Oder kommen sie zu uns?

Wie entscheiden sie an welchen Projekten eine Beteiligung lohnend ist?

Wie läuft eine Zusammenarbeit mit Partnern im Regelfall ab? Wer macht was?

Wie ist ihr Team organisiert? Müssen sie nicht sehr viele unterschiedliche Kompetenzen bündeln und ein diverses Expertenteam aufstellen?

In der Wissenschaft gilt ein gescheitertes Experiment auch als bereichernder Erkenntnisgewinn. Wie sieht das in einem marktwirtschaftlich orientierten Unternehmen aus? Dürfen sie scheitern?

Ihre Ansprechpartnerin

Telefax: Mobil: Telefon: