{{1186056300000 | date:'longDate'}}

EnBW investiert knapp vier Millionen Euro in die Versorgungssicherheit der Ostalb

Höchstspannungsleitung zwischen Goldshöfe und Niederstotzingen wird von 220.000 Volt auf 380.000 Volt umgerüstet
Wettbewerb auf dem Strommarkt und Ausbau der Winderzeugung erfordern höhere Übertragungskapazität
{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}