{{1524821187000 | date:'longDate'}}

Künstliche Intelligenz für bessere Straßen

EnBW und Pioniergeist gründen mit Jungunternehmern das Startup „vialytics“, das Kommunen hilft, den Zustand ihrer Straßen smart zu erfassen und instandzuhalten.
Ein Smartphone erfasst über seinen Bewegungssensor Erschütterungen, seine Kamera liefert Bilder, der GPS-Empfänger bestimmt den Standort. (Foto: vialytics)
Ein Smartphone erfasst über seinen Bewegungssensor Erschütterungen, seine Kamera liefert Bilder, der GPS-Empfänger bestimmt den Standort. (Foto: vialytics)
Patrick Glaser (vor dem LKW) prüft die Ausrichtung des Smartphones. (Foto: vialytics)
Patrick Glaser prüft die Ausrichtung des Smartphones. (Foto: vialytics)

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite erforderlich sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Datenschutzerklärung | Impressum