14. April 2014

EnBW bündelt Telekommunikationsaktivitäten:

Mit NetCom BW schneller zum Turbo-Internet in den „weißen Flecken“
Zum Spaten griffen in Ettlenschieß (Gemeinde Lonsee) als Startschuss für das erste Projekt der neugegründeten NetCom BW: Heinz Seiffert, Landrat des Alb-Donau-Kreises und Verbandsvorsitzender der OEW, Ministerialdirigent Hartmut Alker vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Bernhard Palm, Geschäftsführer der NetCom BW, Bürgermeister Jochen Ogger, Dr. Frank Mastiaux, Vorstandsvorsitzender der EnBW.