Digitale Sicherheit

EnBW Cyber Security GmbH

Die EnBW Cyber Security GmbH schützt Ihre IT- und OT-Infrastrukturen

Mit der fort­schreitenden Digitali­sierung und Vernetzung steigt auch das Risiko, Ziel eines Cyber­angriffs zu werden. Allein in Deutschland waren in den vergangenen zwei Jahren laut Branchen­verband Bitkom neun von zehn Firmen von Datenklau, Spionage oder Sabotage betroffen. Der entstandene Schaden pro Jahr: 223 Milliarden Euro. Diese stetig wachsende Bedrohungs­lage stellt Betroffene vor immer größere Herausforderungen.

Die EnBW Cyber Security GmbH bietet Lösungen zum Schutz von Organisationen und Unternehmen vor Cyberangriffen, Wirtschaftsspionage und Erpressung. Das Leistungsspektrum umfasst Beratungsleistungen nach der Kritis Verordnung, der Analyse Ihrer IT/OT-Infrastruktur durch  Sachwachstellenanalysen oder Penetrationstests bis hin zum Managed Security Service im eigenen Security Operation Center. Die Lösungen sind konzipiert für KRITIS, Non-KRITIS Unternehmen, produzierendes und verarbeitendes Gewerbe sowie kommunale Verwaltung und Behörden.

EnBW Cyber Security GmbH

Ein zuverlässiger Partner

Als Betreiber von Energie­erzeugungs­anlagen und Netzen nimmt die EnBW die Entwicklung und das steigende Risiko ernst und hat frühzeitig Lösungen entwickelt. Die EnBW Cyber Security GmbH überwacht, erkennt und analysiert die Systeme von kritischen und nicht-kritischen Infrastrukturen. Zusätzlich zu Lösungen für IT- und OT-Sicherheit bieten wir ein integriertes Lösungs­angebot mit unserem Cyber Defense Center.

Nicht nur für KRITIS-Unternehmen

Branchenübergreifend sicher

Für die EnBW Cyber Security GmbH stehen KRITIS-Unternehmen aus der Energie-, Gesundheits- und Tele­kommunikations­branche im Fokus. Wir bieten unseren Service aber auch für andere Branchen und Organisationen an, zum Beispiel für Kommunale Verwaltungen und Behörden, Produktions­unternehmen aus dem Automobil- und Maschinenbau­bereich sowie Händler*innen und Dienstleister*innen.

Jetzt ganzheitliches Angebot anfordern

Unsere Lösungen für Ihre Cybersicherheit

Herausforderungen bei der Cybersicherheit aus dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 im Überblick

Anwältin prüft aktuelle Gesetzeslage

Am 28. Mai 2021 ist das zweite Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informations­technischer Systeme, das IT-Sicherheits­gesetz 2.0, verbindlich in Kraft getreten. Mit diesem wird die deutsche KRITIS-Regulierung deutlich erweitert. Das führt für Betreiber u.a. zu mehr Pflichten und Anforderungen. Einige Beispiele:

  • Signifikant erhöhtes Risiko für Sanktionen von bis zu 20 Millionen Euro bei Nichteinhaltung
  • Stark erweiterte Aufgaben, Rechte und Befugnisse der Bundes­verwaltung BSI, zum Beispiel aktive Detektion von Sicher­heitsrisiken
  • Einblick in Unterlagen von Betreibern auf Verlangen durch das BSI bei bestimmten Sachverhalten
  • Neue Regulierung auch für Unternehmen im besonderen öffentlichen Interesse (UNBÖFI) und deren Zulieferer
  • Verpflichtende Implementierung von Systemen zur Angriffs­erkennung und deren Einsatz ab dem 1. Mai 2023 für KRITIS-Betreiber
  • Neue Definition beziehungsweise Absenkung der Schwelle­nwerte und Anlagen, damit einhergehend Erweiterung des Kreises der KRITIS-Unternehmen
  • Längere Datenvorhaltung von bis zu 12 Monaten
  • Betrachtung von Lieferketten im gesamten Wert­schöpfungsprozess

Ihre Vorteile mit der EnBW Cyber Security GmbH

  • Ikonografische Darstellung eines Schildes mit Schloss
    Alles aus einer Hand
    Wir bieten Ihnen Beratungsleistungen nach der Kritis Verordnung, die Analyse Ihrer IT/OT-Infrastruktur durch Sachwach­stellen­analysen oder Penetrations­tests bis hin zum Managed Security Service im eigenen Security Operation Center.
  • Icon Sicherheitsinfrastruktur
    Kooperationen mit Vertrauen
    Wir stehen in stetigem Austausch mit relevanten Sicherheits­behörden und verfügen über ein hoch­qualifiziertes Partnernetz.
  • Icon Auszeichnung; Vorteil und Qualität
    Erfahrung und Sicherheit
    Als KRITIS-Unternehmen weiß die EnBW um die Bedeutung von Cyber­sicherheit und treibt das Thema bereits seit Jahren voran. Als 100-prozentigen EnBW-Tochter verfügen unsere Mitarbeiter*innen über langjährige Erfahrungen in der Informations­sicherheit sowie dem Betrieb von IT- und OT-Infras­trukturen eines großen KRITIS- Unternehmens.
Chip mit digitalem Fingerabdruck

Ihr digitaler Fingerabdruck: der CyberRating Report

Mit dem CyberRating Report können Sie das Sicherheits-Ranking Ihres Unternehmens und das Ihrer Partner schnell überprüfen. Das Ergebnis umfasst eine prägnante Beurteilung Ihrer IT-Situation sowie Handlungsempfehlungen. Als Basis dafür dienen Informationen, die wir durch tiefe Analysen des Internets gewinnen.
Mehr erfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an der EnBW Cyber Security

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Viele Grüße,
Ihre EnBW Cyber Security GmbH

Haben wir Ihr Interesse an der EnBW Cyber Security GmbH geweckt?

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Logo der Allianz für Cyber-Sicherheit

Mehr Sicherheit durch Kooperation

Wir sind Teilnehmer in der 2012 gegründeten Allianz für Cyber-Sicherheit. Diese ist ein Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland. Die Allianz für Cyber-Sicherheit baut hierfür eine umfangreiche Wissensbasis auf und unterstützt den Informations- und Erfahrungsaustausch.