Lebendige Gespräche zum Auftakt des IdeenRaums

Großes Interesse, Fragen an die Experten der EnBW und erste Anregungen: Am vergangenen Freitag wurde der IdeenRaum am Stöckach offiziell eingeweiht. Ob Anwohner, Vertreter aus der Stadtverwaltung, dem Bezirks- und dem Gemeinderat, von Vereinen oder dem Statteiltreff: Der Andrang im neuen Informationszentrum war groß. Interessiert verfolgten die Gäste zu Beginn eine spannende Interviewrunde, in der die EnBW-Verantwortlichen den aktuellen Planungsstand und Details zum weiteren Vorgehen darstellten.

Frank Heberger, Frauke Burgdorff, Thomas Erk

Start eines konstruktiven Dialogs

Führung durch das Werksgelände.

Erste Ideen wurden gesammelt

Der IdeenRaum von innen.

Lernen Sie den Ideenraum kennen!

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}