Stadtgespräche: Renommierter TV-Moderator erwartet spannende Diskussionen

Herr Bade, Sie sind seit Jahrzehnten beim Fernsehen tätig und haben in dieser Zeit unzählige Interviews geführt. Ist die aktuelle Situation des Interview-Führens dennoch auch für Sie neu?

Gibt es bei virtuellen Gesprächsrunden wie beim Stadtgespräch damit Parallelen zu Live-Schalten im Fernsehen?

Wie bereiten Sie sich auf eine solche Gesprächsrunde vor, damit sie kurzweilig und spannend wird?

Haben Sie sich dabei auch mit dem eigentlichen Projekt „Der neue Stöckach“ befasst?

Auf was dürfen die Zuschauer beim Stadtgespräch am 25. Juni gespannt sein?

Thomas Bade ist Journalist und Fernsehmoderator. Als Moderator arbeitete er u.a. für tagesschau24. Seit 2011 ist Thomas Bade für den Sender Phoenix tätig.

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Zu diesem Zweck geben wir Daten auch an Dritte weiter. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie "Ablehnen" anklicken, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Wenn Sie "Zustimmen und fortfahren" anklicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutzerklärung | Impressum