Schließen Bild herunterladen Nach oben

Wir sind das E für Veränderung

Du willst direkt loslegen?

Offene Stellen finden

Bild herunterladen

Energie neu zu denken heißt auch, neue Wege zu gehen

Und das geht nur zusammen – deshalb legen wir besonders großen Wert auf das Miteinander. Bei der EnBW setzen sich rund 27.000 Kolleg*innen jeden Tag für die Energiewelt von morgen ein. In den verschiedensten Bereichen tragen sie wesentlich dazu bei, unsere Mission erfolgreich umzusetzen und unsere Visionen wahr werden zu lassen. Egal, in welchem Team in unserem Unternehmen: Jede*r Einzelne ist fester Teil einer großen Idee, eines Umbruchs und Teil eines der spannendsten und zukunftsweisendsten Themen unserer Zeit: Der Energie, die uns alle voranbringt.

Die besondere Kombination aus Flexibilität und Offenheit machen das Arbeiten bei der EnBW einzigartig.

Ronald Opoku

Ja, Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Wir setzen positive Impulse für deine Gesundheit

Bild herunterladen

Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kümmert sich in acht arbeitsmedizinischen Zentren und einem Team von rund 40 Spezialist*innen um das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter*innen – physisch und mental. So können wir im Jahr unter anderem rund 100 Gesundheitsangebote bieten, damit du voll gesunder Energie deine Akzente bei der Energiewende setzen kannst.

Wir laden Deutschland auf. Und alle ein.
Bild herunterladen

Hier bist du willkommen – unabhängig von deiner sozialen oder ethnischen Herkunft, Geschlecht und geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Weltanschauung oder Religion, Lebensalter, körperlichen oder psychischen Fähigkeiten. Wir fördern Chancengleichheit und Wertschätzung für alle Menschen.

Grafik barrierefreies Arbeiten
Frau mit Herz in der Hand

Wir fördern Female Power

Bild herunterladen

Gleichberechtigung ist in der Arbeitswelt noch nicht dort, wo sie sein sollte. Mit verschiedenen Programmen fördern wir Frauen auf ihrem Weg nach oben und achten auf eine gesunde Mischung. Schließlich wissen wir, dass diverse Teams aus Frauen und Männern Herausforderungen kreativer und innovativer lösen.

Girls'Day

Bild herunterladen

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.

Die EnBW beteiligt sich schon seit 2004: Mädchen können sich über technische Ausbildungsberufe informieren, Standorte besichtigen und bei einer praktischen Aufgabe selbst aktiv werden.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.girls-day.de

Mentoring Programme

Bild herunterladen

Du möchtest Dich beruflich oder persönlich weiterentwickeln und einen regelmäßigen Austausch führen, um neue Perspektiven zu gewinnen? Beim Mentoring@EnBW Programm werden Mentoring-Beziehungen zwischen zwei Personen innerhalb der EnBW ins Leben gerufen. Bewerben können sich alle Mitarbeitenden. Wir helfen beim Matchingprozess und geben Euch Informationen, Methoden und eine Struktur für Eure Mentoring-Sessions an die Hand, welche ihr dann selbstorganisiert durchführt. Für weibliche Auszubildende bieten wir darüber hinaus das Programm WomEnergy² an.

Netzwerke für Frauen

Bild herunterladen

Natürlich darf ein eigenes Frauennetzwerk bei der EnBW nicht fehlen: Bei Women@EnBW vernetzt du dich mit Role Models innerhalb der Organisation. Darüber hinaus engagieren wir uns aktiv in öffentlichen Frauennetzwerken wie w.one (Netzwerk für Frauen in Erneuerbaren Energien), BeFF (Berufliche Frauenförderung e.V.), Spitzenfrauen BW (Female Rolemodels in Baden-Württemberg), Femtec (Netzwerk für technikbegeisterte Frauen) und Global Digital Women.

Führungskraft in Teilzeit

Bild herunterladen

Führung in Teilzeit, remote Führung und geteilte Führung sind Leadership Modelle, die in verschiedenen Bereichen der EnBW bereits zum Einsatz kommen. So stellen wir sicher, dass Führungspositionen mit jedem Lebensmodell vereinbar sind. Wir schaffen damit eine vielfältige und inklusive Arbeitsumgebung, in der jeder sein volles Potenzial entfalten kann. Bei der EnBW verstehen wir, dass die Zukunft der Arbeit vielfältig und facettenreich ist. Innovative Führungskonzepte sind ein Weg, um den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden gerecht zu werden.

Initiative Chef:innensache

Bild herunterladen

Seit vielen Jahren ist die EnBW Mitglied der Initiative Chefsache. Das Netzwerk fördert ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis in Führungspositionen. Treibende Kräfte der Initiative sind Führungskräfte und Vorstände von Unternehmen sowie öffentlicher Einrichtungen. Schirmherrin der Initiative ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Mit neuen Ideen und Konzepten will die Initiative ein Umdenken in der Arbeitswelt herbeiführen.

Deutscher Ingenieurinnenbund e. V.

Bild herunterladen

Als Sponsor unterstützen wir den deutschen ingenieurinnenbund e.V. (kurz: dib).

Seit 30 Jahren setzt sich der dib für Frauen in technischen Berufen ein. Neben gegenseitiger persönlicher Unterstützung in beruflichen und fachlichen Fragen, liegt der Schwerpunkt in der nationalen und internationalen Lobby- und Gremienarbeit.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Lerne ein paar unserer Power-Frauen kennen

Bild herunterladen
Ja, Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Claudia Berger ist eine unserer Bauleiterinnen und Planerin in der Wasserkraft und unterstützt die EnBW beim Richtungswechsel hin zur erneuerbaren Erzeugung.

Bild herunterladen
Ja, Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Heike Müller ist im Strahlenschutz für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle verantwortlich. Sie unterstützt uns bei dem sicheren Rückbau unserer Kernkraftwerke.

Noch mehr Einblicke? Mach dir auf Instagram selbst ein Bild davon.

Schau vorbei und erfahre mehr über aktuelle Events, Initiativen und Jobs.

EnBW Karriere auf Instagram

Mach die Jobwende für die Energiewende

Sieh dich in unseren Bereichen um und finde die passende Stelle für dich.

Offene Stellen finden

weniger mehr

Das könnte dich ebenfalls interessieren