Schließen Dunkel Bild herunterladen Hell Teilen
Bild herunterladen

Erfolgreiche Verlagerung von Brennelementen von Obrigheim nach Neckarwestheim

Die EnBW treibt den Rückbau ihrer Kernkraftwerke konsequent voran. Im Jahr 2017 hat sie verbrauchte Brennelemente aus Obrigheim in das mittlerweile vom Staat betriebene Brennelemente-Zwischenlager in Neckarwestheim überführt. Dadurch machte die EnBW den Weg frei für den weiteren Rückbau des Kernkraftwerks Obrigheim und konnte den Bau eines zusätzlichen Zwischenlagers in Deutschland vermeiden. Die Obrigheimer Brennelemente wurden in 15 Castor-Behältern sicher verschlossen und mit insgesamt fünf Schiffstransporten nach Neckarwestheim gebracht. Mit dem letzten Transport am 19. Dezember 2017 wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Bild herunterladen

Sehen Sie den Verlauf des Gesamtprojekts im Video.

Ja, Video anzeigen
YouTube-Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button anklicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Bild herunterladen

Hier geht es zu einer Bildstrecke, die das Gesamtprojekt erläutert.