Schließen Bild herunterladen Teilen

Berichterstattung

Hier finden Sie alle Informationen und Veröffentlichungen.

Berichterstattung 3M 2024

Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir unverändert ein leicht rückläufiges Ergebnis in einer Bandbreite von 4,6 bis 5,2 Milliarden Euro. Hintergrund dafür sind niedrigere Erlöse aus der Vermarktung unserer Kraftwerkserzeugung aufgrund des sich normalisierenden Preisniveaus an den Märkten. Mit unserem integrierten Portfolioansatz verfügen wir jedoch über ein sehr robustes Geschäftsmodell.

Thomas Kusterer, stv. Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand

Downloads

Investoren- und Analystentelefonkonferenz
(Englisch)
14. Mai 2024, 13:00 Uhr

Aufzeichnung

Zahlen 3M 2024

Bild herunterladen
Adjusted EBITDA
0 Mio. €
Bild herunterladen
Adjusted Konzern­überschuss
0 Mio. €
Bild herunterladen
Retained Cashflow
0 Mio. €
Bild herunterladen
Nettoschulden
0 Mio. €
Bild herunterladen
Anteil am adjusted EBITDA: 798 Mio. €
Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur

Erneuerbare Energien

Höhere Erträge aus Laufwasserkraftwerken und Zubau bei Offshore

Höherer Kapazität durch Zuordnung der Pumpspeicherkraftwerke stehen niedrigere realisierte Strompreise gegenüber

Thermische Erzeugung und Handel

Deutlich geringere Margen aus gehedgter Erzeugung

Geringere Volatilität sowie ungünstigeres Commodity-Umfeld im Gasmarkt

Kein Ergebnisbeitrag durch Kernenergie

Anteil am adjusted EBITDA: 574 Mio. €
Systemkritische Infrastruktur

Positive Margeneffekte

Gute Performance der Netzreserve sowie Redispatch

Höhere Personalaufwendungen

Anteil am adjusted EBITDA: 78 Mio. €
Intelligente Infrastruktur für Kund*innen

Geringere Saisonalität in den Bezugspreisen

Gute Performance, insbesondere im B2B Geschäft bei EnBW Tochtergesellschaften

Ausblick 2024 spiegelt Ergebnis in einem normalisierten Marktumfeld wider

Bild herunterladen
EnBW Ausblick 3M 2024
in Mrd. €

Kennzahlen des EnBW-Konzerns

in Mio. €
1.1.-31.3.2024
1.1.-31.3.2023
Veränderung in %
1.1.-31.12.2023
in Mio. €
Außenumsatz
1.1.-31.3.2024
10.230,8
1.1.-31.3.2023
15.971,2
Veränderung in %
-35,9
1.1.-31.12.2023
44.430,7
in Mio. €
Adjusted EBITDA
1.1.-31.3.2024
1.344,9
1.1.-31.3.2023
1.755,8
Veränderung in %
-23,4
1.1.-31.12.2023
6.365,2
in Mio. €
Anteil Intelligente Infrastruktur für Kund*innen am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %
1.1.-31.3.2024
77,8 / 5,8
1.1.-31.3.2023
-0,3 / 0.0
Veränderung in %
– / –
1.1.-31.12.2023
239,5 / 3,8
in Mio. €
Anteil Systemkritische Infrastruktur am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1.-31.3.2024
574,1 / 42,7
1.1.-31.3.2023
584,6 / 33,3
Veränderung in %
-1,8 / –
1.1.-31.12.2023
1.772,0 / 27,8
in Mio. €
Anteil Nachhaltige Erzeugungs­infrastruktur am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1.-31.3.2024
798,0 / 59,3
1.1.-31.3.2023
1.267,0 / 72,1
Veränderung in %
-37,0 / –
1.1.-31.12.2023
4.647,6 / 73,0
in Mio. €
Anteil Sonstiges/Konsolidierung am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1.-31.3.2024
-105,0 / -7,8
1.1.-31.3.2023
-95,5 / -5,4
Veränderung in %
-9,9 / –
1.1.-31.12.2023
-293,9 / -4,6
in Mio. €
EBITDA
1.1.-31.3.2024
1.827,9
1.1.-31.3.2023
3.954,2
Veränderung in %
-53,8
1.1.-31.12.2023
5.738,3
in Mio. €
Adjusted EBIT0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1.-31.3.2024
947,0
1.1.-31.3.2023
1.331,7
Veränderung in %
-28,9
1.1.-31.12.2023
4.678,9
in Mio. €
EBIT
1.1.-31.3.2024
1.430,0
1.1.-31.3.2023
3.530,0
Veränderung in %
-59,5
1.1.-31.12.2023
3.341,3
in Mio. €
Adjusted Konzernüberschuss0Vorjahreszahlen angepasst.0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1.-31.3.2024
516,9
1.1.-31.3.2023
712,6
Veränderung in %
-27,5
1.1.-31.12.2023
2.779,5
in Mio. €
Konzernüberschuss0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1.-31.3.2024
802,6
1.1.-31.3.2023
2.288,6
Veränderung in %
-64,9
1.1.-31.12.2023
1.537,6
in Mio. €
Ergebnis je Aktie aus Konzernüberschuss (€)0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1.-31.3.2024
2,96
1.1.-31.3.2023
8,45
Veränderung in %
-64,9
1.1.-31.12.2023
5,68
in Mio. €
Retained Cashflow0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1.-31.3.2024
1.094,6
1.1.-31.3.2023
1.757,8
Veränderung in %
-37,7
1.1.-31.12.2023
4.831,5
in Mio. €
Zahlungswirksame Nettoinvestitionen
1.1.-31.3.2024
1.054,4
1.1.-31.3.2023
710,9
Veränderung in %
48,3
1.1.-31.12.2023
2.739,8
in Mio. €
31.3.2024
31.12.2023
Veränderung in %
in Mio. €
Nettoschulden
31.3.2024
11.483,6
31.12.2023
11.703.1
Veränderung in %
-1,9

Finanzielle und strategische Kennzahlen

31.3.2024
31.3.2023
Veränderung in %
31.12.2023
Mitarbeiter*innen0Anzahl der Mitarbeiter*innen ohne Auszubildende und ohne ruhende Arbeitsverhältnisse.0Die Personalstände für die ITOs (ONTRAS Gastransport GmbH, terranets bw GmbH und TransnetBW GmbH) werden nur zum Jahresende aktualisiert; unterjährig wird der Personalstand vom 31.12.2023 fortgeschrieben.
31.3.2024
29.087
31.3.2023
27.326
Veränderung in %
6,4
31.12.2023
28.630
In Mitarbeiteräquivalenten0Umgerechnet in Vollzeitbeschäftigungen.
31.3.2024
27.366
31.3.2023
25.669
Veränderung in %
6,6
31.12.2023
26.943

Mitarbeiter*innen

weniger mehr

Berichterstattung 6M 2024

Datum
Termin
Zeit
Download
Datum
9. August 2024
Termin
Veröffentlichung Berichtserstattung 6M 2024
Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht 6M 2024
Zeit
09:00 Uhr
Download
Medientelefonkonferenz 6M 2024
Zeit
10:00 Uhr
Download
Investoren- und Analystentelefonkonferenz 6M 2024
Zeit
13:00 Uhr
Download

Berichterstattung 9M 2024

Datum
Termin
Zeit
Download
Datum
12. November 2024
Termin
Veröffentlichung Berichtserstattung 9M 2024
Veröffentlichung Quartalsmitteilung 9M 2024
Zeit
09:00 Uhr
Download
Investoren- und Analystentelefonkonferenz 9M 2024
Zeit
13:00 Uhr
Download

Archiv

Berichterstattung 2019 - 2023
Alle Informationen zu vergangenen Publikationen