Telefax: Mobil: Telefon: Schließen Dunkel Bild herunterladen Hell Drucken Teilen
1666000800000 | Pressemitteilung

Sabine Schmittwilken neue Leiterin Brand & Reputation Management bei EnBW

Erfahrene Markenexpertin tritt heute ihren Dienst an
Bild herunterladen
Sabine Schmittwilken steuert künftig die EnBW-Marken (Quelle: EnBW / Fotografin: Elodie Gerard)

Karlsruhe. Mit Wirkung zum 15. Oktober 2022 hat Sabine Schmittwilken (58) bei der EnBW die Leitung des Bereichs Brand & Reputation Management übernommen. Sie berichtet künftig an Christoph Ringwald, der ab 15. November bei der EnBW für Kommunikation, Marketing und Politik verantwortlich ist. Sabine Schmittwilken folgt auf Mark Wilms, der den Bereich seit 2018 geleitet hatte und das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende August verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Die erfahrene Marketeer und Markenexpertin Schmittwilken leitete zuletzt das Marketing des dänischen Social Impact Scale-ups „Too Good To Go“ mit Sitz in Berlin. Von 2016 bis 2021 war sie Head of Global Brand Management & Business Transformation bei innogy in Essen und in dieser Funktion federführend verantwortlich für die Entwicklung der Marke innogy (carve-out aus dem RWE Konzern in 2016), ihre Markteinführung und die begleitenden Change Prozesse Davor war Schmittwilken in unterschiedlichen Führungspositionen im RWE Konzern tätig.

Telefax: Mobil: Telefon:
Telefax: Mobil: Telefon:
Unternehmenskommunikation
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Akzeptieren Ablehnen Jetzt herunterladen Bild herunterladen
Sabine Schmittwilken steuert künftig die EnBW-Marken (Quelle: EnBW / Fotografin: Elodie Gerard)
Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Das könnte Sie auch interessieren