Telefax: Mobil: Telefon: Schließen Bild herunterladen Drucken Teilen
1524839350000 | Pressemitteilung

Windpark Dünsbach eingeweiht

EnBW präsentiert der Öffentlichkeit die neuen Windenergieanlagen, die Strom rund für 7.500 Haushalte produzieren
Bild herunterladen
Bürgermeister Christian Mauch (2 v. re.) weit gemeinsam mit den EnBW-Projektverantwortlichen Michael Soukup, Franc Schütz und Matthias Trenkel den Windpark Dünsbach ein.

Gerabronn. Seit letztem Herbst speisen die drei neuen Windenergieanlagen auf Gerabronner Gemarkung in das Stromnetz ein. Genauer gesagt in das Umspannwerk Ilshofen-Obersteinach, das die EnBW eigens zur Aufnahme von regional erzeugtem ‚Windstrom‘ errichtet hatte. In Anwesenheit von Bürgermeister Christian Mauch hat der Energieversorger jetzt seinen Windpark südlich von Dünsbach offiziell eingeweiht.

Franc Schütz, Leiter ‚Projekte Erneuerbare Energie dezentral‘, verwies nicht ohne Stolz darauf, dass die EnBW zu den Spitzenreitern der projektentwickelnden Unternehmen aufgestiegen sei: „Wir haben allein im vergangenen Jahr bundesweit 16 Onshore-Projekte in einer Größenordnung von rund 200 Megawatt realisiert. Davon entfallen etwa 150 Megawatt auf neue Windparks in Baden-Württemberg – den Windpark Dünsbach eingeschlossen.“ Windkraft spiele eine wesentliche Rolle bei der Umsetzung der Energiewende. Nicht nur auf hoher See, sondern auch an Land – in den Küstenregionen ebenso wie im Süden Deutschlands.“

Die Energiewende herbeizuführen, sei allgemeiner Konsens in Politik und Gesellschaft. Die EnBW beteilige sich aktiv an der Erreichung dieses Ziels, wie Michael Soukup, Teamleiter ‚Projektentwicklung Windenergie‘, ergänzte: „Dabei zählt jedes einzelne Windrad. Wie die drei neuen Anlagen hier in Gerabronn, die mit einer Nabenhöhe von 149 Metern und einem Rotordurchmesser von 126 Metern Strom für umgerechnet 7.500 Haushalte erzeugen.“

Bürgermeister Christian Mauch ist froh, dass die Bauarbeiten in Dünsbach so reibungslos geklappt haben: „Die EnBW hat sich umfassend um alle Anliegen und Probleme rund um die Baustelle gekümmert hat, um die Beeinträchtigung für die Bevölkerung durch die Baumaßnahme möglichst gering zu halten.“

Die EnBW übergab der Kommune eine Infotafel mit den Eckdaten des Windparks. Im Anschluss konnten die Bürgerinnen und Bürger sich im Fuß einer der Windkraftanlagen von den Fachleuten die Technik erklären lassen. Der TSV Dünsbach bewirtete die Gäste und konnte so seine Vereinskasse aufbessern.

Akzeptieren Ablehnen Jetzt herunterladen Bild herunterladen
Bild zur Verwendung freigegeben - Bildquelle: EnBW
Einweihung Windpark Dünsbach in Gerabronn - vlnr. Michael Soukup, Teamleiter ‚Projektentwicklung Windenergie, Franc Schütz, Leiter ‚Projekte Erneuerbare Energie dezentral‘, ‎Bürgermeister Christian Mauch, Projektleiter Matthias Trenkel.
Telefax: Mobil: Telefon:
Telefax: Mobil: Telefon:
Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Das könnte Sie auch interessieren