Telefax: Mobil: Telefon: Schließen Bild herunterladen Drucken Teilen
1658822400000 | Pressemitteilung

Borusan EnBW Enerji nimmt 138 Megawatt Windpark Saros in Betrieb

Joint Venture verfügt damit über erneuerbare Erzeugungsleistung von insgesamt rund 720 Megawatt
Bild herunterladen
Onshore Windpark Saros (Quelle: Borusan EnBW Enerji)

Karlsruhe. Das deutsch-türkische Gemeinschaftsunternehmen Borusan EnBW Enerji, an dem die Partner EnBW und Borusan jeweils zur Hälfte beteiligt sind, hat den Onshore Windpark Saros – mit einer Leistung von 138 MW einer der größten Windparks in der Türkei – vollständig in Betrieb genommen.

Nach etwa über einem Jahr Bauzeit wurde mit der Inbetriebnahme von 27 Windkraftanlagen des Typs GE Cypress-Turbinen die vollständige Inbetriebnahme im Juni 2022 abgeschlossen. Mit dem Zubau von 138 MW wird der Windpark jährlich den Energiebedarf von 200.000 Haushalten decken und somit rechnerisch zur Reduktion von 267.000 Tonnen CO₂ beitragen.

Borusan EnBW Enerji mit Sitz in Istanbul wurde im Sommer 2009 als gemeinsames Joint Venture von EnBW und dem türkischen Unternehmen Borusan gegründet. Ziel des Joint Venture ist es, in der Türkei Erzeugungskapazitäten im Bereich der erneuerbaren Energien aufzubauen. Mit der erfolgten Erweiterung haben EnBW und Borusan nun in der Türkei Erzeugungsanlagen von rund 720 Megawatt Leistung in Betrieb, darunter vor allem Onshore Windanlagen, aber auch ein Wasserkraftwerk und zwei Solarparks. Das Joint Venture betreibt Windparks mit einer Gesamtkapazität von 666 MW und ist damit eines der führenden Unternehmen im türkischen Markt für Windkraft an Land.

Akzeptieren Ablehnen Jetzt herunterladen Bild herunterladen
Onshore Windpark Saros (Quelle: Borusan EnBW Enerji)
Telefax: Mobil: Telefon:
Telefax: Mobil: Telefon:
Friederike Eggstein
Konzernpressesprecherin
Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Das könnte Sie auch interessieren