Telefax: Mobil: Telefon: Bild herunterladen nach oben Drucken
{{1254119760000 | date:'longDate'}}

EnBW City erhält Skulptur von Mischa Kuball

Kunst am Bau in Stuttgart
Künstlerbiografie MISCHA KUBALL
1959
geboren in Düsseldorf, lebt in Düsseldorf
seit 1984 raumbezogene Projekte (siehe Ausstellungen)
seit 1991 Lehraufträge und projektbezogene Arbeiten an Universitäten und Kunsthochschulen sowie illustrierte Vorträge
1990
Förderpreis ars viva, Kulturkreis im BDI, Köln
1991
Stipendium für zeitgenössische Fotografie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung, Essen
1993
Förderpreis Bildende Kunst des Landes NRW
1996
Arbeitsstipendium Kunstfonds e. V. Bonn
1997
Arbeitsstipendium in New York der Stiftung Kunst und Kultur NRW, Düsseldorf
Arbeitsstipendium für Brasilien u. Japan
Ministerium für Familie, Stadtentwicklung u. Kultur NRW, Düsseldorf
1998
Deutscher Beitrag auf der 24. Biennale von São Paulo / German Contribution at 24th Biennial São Paulo
Stipendium der Villa Massimo Rom
1999/2000
Gastprofessur an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig/D, Thema: "Licht und Raum"
2004
Vertretungsprofessur an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe/D Fachbereich Medienkunst
2005-2008
Professur für Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe/D
seit 10/ 2007
Professur für Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien, Köln/D
2007
Gründung des Experimentallabors MinusEins