{{1209981000000 | date:'longDate'}}

Höhere Beschaffungskosten wirken sich auf Strompreise aus

Nach zwei Jahren Stabilität: Die Preise in der Grundversorgung steigen zum 1. Juli um 4,9 Prozent
{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}