{{1491992460000 | date:'longDate'}}

„Klimaschutz und Energieeffizienz in einem“

Offizieller Baubeginn für das neue Heizkraftwerk in Stuttgart-Gaisburg – CO2-Ausstoß deutlich geringer – EnBW reduziert die Energieerzeugung aus Kohle weiter
Es kann losgehen – der erste Spatenstich für das neue EnBW-Heizkraftwerk in Gaisburg ist erfolgt. Dafür legen Umweltbürgermeister Peter Pätzold, EnBW-Vorstand Hans-Josef Zimmer, Umweltminister Franz Untersteller sowie die beiden Vertreter der EnBW-Anteilseigner, OEW-Geschäftsführerin Barbara Endriss und Bernhard Jeggle für das Land, (v.r.n.l.) selbst Hand an.
Es kann losgehen – der erste Spatenstich für das neue EnBW-Heizkraftwerk in Gaisburg ist erfolgt. Dafür legen Umweltbürgermeister Peter Pätzold, EnBW-Vorstand Hans-Josef Zimmer, Umweltminister Franz Untersteller sowie die beiden Vertreter der EnBW-Anteilseigner, OEW-Geschäftsführerin Barbara Endriss und Bernhard Jeggle für das Land, (v.r.n.l.) selbst Hand an.
{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Zu diesem Zweck geben wir Daten auch an Dritte weiter. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie "Ablehnen" anklicken, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Wenn Sie "Zustimmen und fortfahren" anklicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutzerklärung | Impressum