Telefax: Mobil: Telefon: Schließen Dunkel Bild herunterladen Hell Drucken Teilen
1524816360000 | Pressemitteilung

Der EnBW Macher-Bus hilft vor Ort – auch in Ingersheim?

Zwölf Finalisten von Jury ausgewählt – Jetzt zählt jede Stimme
Bild herunterladen

Stuttgart. Auch in diesem Sommer rollt wieder der EnBW Macher-Bus durchs Ländle und hält dort, wo Hilfe gebraucht wird. Dann unterstützen bis zu zehn EnBW-Mitarbeiter gemeinnützige Vorhaben direkt vor Ort. Wo der Bus Station macht, entscheidet ein Wettbewerb mit den vier Kategorien Kinder- & Jugendarbeit, Senioren, Soziale Projekte sowie Tiere & Umwelt.

Mit der Aktion „Frühlingserwachen im Innenhof des Karl-Ehmer-Stift“ in Ingersheim hat es auch ein Projekt aus dem Landkreis Ludwigsburg in die Endabstimmung geschafft. Der Innenhof des Seniorenzentrums soll zu einer Wohlfühloase werden. Er ist der einzige Platz, an dem sich die Bewohner außerhalb des Gebäudes alleine aufhalten können. Leider ist der Bereich mehr schlecht als recht gestaltet: Traubenstöcke, die als Sonnenschutz dienen, locken im Sommer viele Wespen an, in den Beeten fehlen Blumen und der Boden birgt Stolperfallen für die Senioren. Damit die Bewohner sich über einen schönen Platz im Freien freuen können, wollen die Mitarbeiter des Stifts den Außenbereich gemeinsam mit dem Team des Macher-Busses wieder auf Vordermann bringen. Ein ordentlicher Sonnenschutz soll her, die vorhandene Fläche soll ansprechend bepflanzt und der Brunnen neu gestaltet werden. Insgesamt soll ein angenehmes Ambiente entstehen, das zum Verweilen einlädt.

Rund 50 Bewerbungen von Privatpersonen, Vereinen sowie karitativen Einrichtungen waren bis Ende März eingegangen. Aus allen Einsendungen hat eine Jury aus EnBW-Mitarbeitern zwölf Projekte für die Endabstimmung ausgewählt. Diese zwölf Finalisten werden auf der Homepage der EnBW vorgestellt. Bis zum 6. Mai können nun alle Internetnutzer für ihren Favoriten stimmen. Das Rennen machen die vier Projekte, die in ihrer Kategorie jeweils die meisten Stimmen erhalten. Den Gewinnern greift das Macher-Team der EnBW dann einen ganzen Tag lang unter die Arme und bringt Material im Wert von bis zu 5.000 Euro mit.

Zum Abstimmen und weiteren Informationen zu den Projekten: www.macherbus.de.

Telefax: Mobil: Telefon:
Telefax: Mobil: Telefon:
Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Das könnte Sie auch interessieren