{{1494941940000 | date:'longDate'}}

Public WLAN in Künzelsau hat einen Namen: „KiauNet“

Stadt stellt öffentlichen Internet-Zugang zur Verfügung – Kostenloses Surfen in drei Hotspotbereichen möglich
„KiauNet“: Kostenfreies und öffentliches W-LAN in der Hauptstraße, im Biergarten und im Kocherfreibad in den Wertwiesen in Künzelsau. Bürgermeister Stefan Neumann, Bauamtsleiterin Christiane Bergdolt-Grohe (links) und EnBW-Kommunalberaterin Brigitte Bayer (rechts), haben den neuen Service heute vorgestellt. Foto: Stadtverwaltung Künzelsau
„KiauNet“: Kostenfreies und öffentliches W-LAN in der Hauptstraße, im Biergarten und im Kocherfreibad in den Wertwiesen in Künzelsau. Bürgermeister Stefan Neumann, Bauamtsleiterin Christiane Bergdolt-Grohe (links) und EnBW-Kommunalberaterin Brigitte Bayer (rechts), haben den neuen Service heute vorgestellt. Foto: Stadtverwaltung Künzelsau

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Zu diesem Zweck geben wir Daten auch an Dritte weiter. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie "Ablehnen" anklicken, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Wenn Sie "Zustimmen und fortfahren" anklicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutzerklärung | Impressum