Bild herunterladen nach oben

Windenergie an Land nach Maß

0 MW
installierte Leistung Onshore-Windkraft konzernweit0Stand 12/2021
0 MW
installierte Leistung in Deutschland0Stand 12/2021
0
Windkraftanlagen in Deutschland0Stand 12/2021
0
Standorte in Deutschland0Stand 12/2021

Unser Engagement für Windenergie an Land

Bild herunterladen

Gemeinsam die Energiezukunft gestalten

Bild herunterladen

Wind für Kommune

Wind für Landbesitzer*innen

Wind für Projek­tierer*­innen

Leistungen für Windpark­betreiber*­innen

Wind für Bürger*innen

Windenergie mit Rückenwind: Unsere Referenzprojekte

Bild herunterladen

Die Windparks der EnBW im Bau und in der Planung

Karte anzeigen?
Karte anzeigen?

Bereits beim Anzeigen der Karte werden Daten an Google übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird die Google-Maps-Karte angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von Google.

Windpark Auf der weißen Trisch

Der Standort für den Windpark befindet sich südlich des Ortsteils Homburg Kirrberg, unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Die Standorte liegen alle auf bewirtschafteten Ackerflächen.

Mehr zum Windpark auf der weißen Trisch

Windpark Bad Naunheim

Auf Flächen im Gebiet der Stadt Bad Nauheim im Wetteraukreis in Hessen plant die EnBW einen Windpark mit drei bis fünf Windenergieanlagen (WEA). Der Windpark kann zukünftig 24.000 bis 40.000 MWh/a Strom produzieren und damit rund 10.000 Haushalte versorgen.

Mehr zum Windpark Bad Nauheim

Windpark Bucholz III

Der Windpark Buchholz liegt südlich der Gemeinden Buchholz (Aller) und Marklendorf der Samtgemeinde Schwarmstedt. Ursprünglich bestand der Windpark aus 18 Anlagen, wurde jedoch in zwei weiteren Bauabschnitten 2012 und 2017 auf insgesamt 24 Windenergieanlagen erweitert und zählt somit zu den größten Windparks der EnBW Windkraftprojekte GmbH.

Mehr zum Windpark Buchholz III

Windpark Derental

Nördlich der Gemeinde Derental, im Landkreis Holzminden in Niedersachsen, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Windenergieanlagen. Der Windpark wird eine Leistung von rund 11 Megawatt haben und voraussichtlich Ende 2022 in Betrieb gehen.

Mehr zum Windpark Derental

WIndpark Düppenweiler

Auf Flächen der Gemeinde Beckingen befindet sich eine Windkonzentrationszone „Nordöstlich Düppenweiler“, die ein Windenergieprojekt ermöglicht. Hier möchte die EnBW, analog dem Vorgehen in der Nachbargemeinde Schmelz, in der Gemeinde Beckingen ein neues individuelles Windenergieprojekt mit einer Windenergieanlage realisieren.

Mehr zum Windpark Düppenweiler

Windpark Düsedau

Auf Flächen der Hansestadt Osterburg, Gemarkung Düsedau, in Sachsen-Anhalt, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH das Repowering des bestehenden Windparks Düsedau. Dabei werden die fünf bestehenden Windenergieanlagen komplett zurückgebaut und durch vier modernere und leistungsstärkere Anlagen ersetzt.

Mehr zum Windpark Düsedau

Windpark Eisenbachhöhen

Mit den Ortsgemeinden Girod, Großholbach, Heilberscheid und Nomborn, Rheinland-Pfalz, hat die EnBW einen Vertrag über die Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen geschlossen. Geplant sind bis zu sechs Windenergieanlagen (WEA).

Mehr zum Windpark Eisenbachhöhen

Windpark Eppenrod

Auf Flächen südlich der Ortsgemeinde Eppenrod im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH insgesamt vier bis fünf Windkraftanlagen.

Merh zum Windpark Eppenrod

Windpark Freckenfeld

Auf einer Fläche von rund 100 ha wurde südlich der Gemeinden Hergersweiler und Winden in der Gemeinde Freckenfeld im Landkreis Germersheim, Rheinland-Pfalz, ein gemeinsamer Windpark der Gesellschaft für Alternative Ingenieurtechnische Anwendungen (GAIA) und der EnBW Windkraftprojekte GmbH errichtet. Der Windpark mit sechs Windkraftanlagen ist im Dezember 2017 in Betrieb gegangen und liefert nun Energie für rund 13.700 Haushalte.

Mehr zum Windpark Freckenfeld

Windpark Hüttersdorf

Nachdem die EnBW im Frühjahr 2019 die Genehmigung für zwei Windkraftanlagen am Standort der Gemeinde Hüttersdorf bekommen hat, begann im Herbst 2020 der Bau. Im Oktober 2021 ging der Windpark in Betrieb und versorgt nun rund 5.000 Haushalte jährlich mit Energie.

Mehr zum Windpark Hüttersdorf

Windpark Ihn

Im Saarland auf einer Fläche in der Gemarkung Ihn (Gemeinde Wallerfangen) im Landkreis Saarlouis plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH (EnBW) gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner GAIA, der Gesellschaft für Alternative Ingenieurtechnische Anwendungen mbH, eine Windenergieanlage.

Mehr zum Windpark Ihn

Windpark Kannawurf

Nordwestlich der Gemeinde Kannawurf und nordöstlich der Gemeinde Bilzingsleben im Landkreis Sömmerda in Thüringen plant die EnBW-Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit acht Anlagen.

Mehr zum Windpark Kannawurf

Windpark Lauenförde

Östlich der Gemeinde Lauenförde, im Landkreis Holzminden, in Niedersachsen plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit 12 Windenergieanlagen. Der Windpark wird eine Leistung von rund 43 Megawatt haben und voraussichtlich Ende 2022 in Betrieb gehen.

Mehr zum Windpark Lauenförde

Windpark Lentföhrden

Zwischen den Gemeinden Lentföhrden und Weddelbrook im Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein wird nördlich von Hamburg der Windpark Lentföhrden errichtet. Die Planung und Umsetzung der Windenergieanlagen (WEA) erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner. Der Windpark soll im dritten Quartal 2023 in Betrieb gehen.

Mehr zum Windpark Lentföhrden

Windpark Obhausen

Rund sechs Kilometer östlich der Stadt Querfurt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt hat die EnBW im Jahr 2020 den Windpark Obhausen erworben, mit dem Ziel die Anlagen zu „repowern“. Dabei werden die bestehenden Windenergieanlagen komplett zurückgebaut und durch modernere und leistungsstärkere Anlagen der aktuellen Generation ersetzt. Es sind bis zu neun Standorte geplant.

Mehr zum Windpark Obhausen

Windpark Reinstädt

Westlich der Gemeinde Reinstädt und südlich der Gemeinde Milda, Verwaltungsgemeinschaft Südliches Saaletal, in Thüringen plant die EnBW-Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Anlagen. Für zwei der Anlagen ist der Genehmigungsantrag eingereicht worden. Für den dritten Standort wird dies in Kürze erfolgen.

Mehr zum Windpark Reinstädt

Windpark Schalksmühle

In der Gemeinde Schalksmühle im Märkischen Kreis, Nordrhein-Westfalen, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Anlagen. Aufgrund sehr guter Windverhältnisse kann der Windpark zukünftig rein rechnerisch über 10.000 Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgen. Somit können theoretisch alle Haushalte der Gemeinde Schalksmühle mit erneuerbarem Strom aus dem Windpark versorgt werden.

Mehr zum Windpark Schalksmühle

Windpark Schulenburg III

Im Gemeindegebiet Pattensen, südwestlich der Ortschaft Schulenburg, Region Hannover, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH in Niedersachsen einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen. Der Standort befindet sich südlich des bestehenden EnBW-Windparks Schulenburg mit drei Anlagen.

Mehr zum Windpark Schulenburg III

Windpark Schwienau III

Der bestehende Windpark Schwienau wurde auf dem Gebiet der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf im Landkreis Uelzen in Niedersachen von der EnBW Windkraftprojekte GmbH um drei weitere Windenergieanlagen (Schwienau III) erweitert.

Mehr zum Windpark Schwienau III

Windpark Silberberg

Auf dem Silberberg in Ober-Ramstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg in Hessen, plant die EnBW die Errichtung eines Windparks mit zwei Windkraftanlagen. Der Windpark soll zukünftig rund 5.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Mehr zum Windpark Silberberg

Windpark Steinheim

Auf dem Gemeindegebiet der Stadt Steinheim in Nordrhein-Westfalen, Kreis Höxter, plant die EnBW Baden-Württemberg AG einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen.

Mehr zum Windpark Steinheim

Windpark Vierherrenwald

In Kooperation mit der GAIA mbH plant die EnBW in Rheinland-Pfalz, in der Gemeinde Hellertshausen, Landkreis Birkenfeld, auf dem Gebiet „Vierherrenwald“ einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen. Mit dem Windpark sollen zukünftig rein rechnerisch rund 14.000 Haushalte versorgt werden.

Mehr zum Windpark Vierherrenwald

Windpark Webenheim

Auf der Gemarkung Webenheim, einem Stadtteil von Blieskastel, Saarpfalz-Kreis im Saarland, wurde der Windpark Webenheim der EnBW errichtet. Baubeginn für die drei Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 6,15 Megawatt (MW) war im August 2016, die Inbetriebnahme des Windparks erfolgte im Dezember 2016.

Mehr zum Windpark Webenheim

Windpark Wiemerstedt

Zwischen den Gemeinden Wiemerstedt und Norderheistedt im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein wird derzeit der nördlichste Windpark der EnBW errichtet. Die Planung und Umsetzung der zwei Windenergieanlagen (WEA) erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner. Der Windpark soll im vierten Quartal 2023 in Betrieb gehen.

Mehr zum Windpark Wiemerstedt

Windpark Aalen-Waldhausen

Auf Flächen der Gemeinde Aalen und der Stadt Lauchheim im Landkreis Ostalbkreis hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von 16,5 Megawatt gebaut. Der Windpark ist im Herbst 2017 in Betrieb gegangen.

Mehr zum Windpark Aalen-Waldhausen

Windpark Ahaberg

Auf der Gemarkung der Gemeinde Schluchsee im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Anlagen. Das Planungsgebiet liegt rund 3 km nördlich des Ortskerns von Schluchsee auf dem Ahaberg.

Mehr zum Windpark Ahaberg

Windpark Aspach-Oppenweiler

Auf der Gemarkung der Gemeinden Aspach und Oppenweiler im Rems-Murr-Kreis planen die Uhl Windkraft Projektierung GmbH & Co.KG und die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit bis zu acht Anlagen.

Mehr zum Windpark Aspach-Oppenweiler

Windpark Bad Wildbad

Auf Flächen der Stadt Bad Wildbad im Landkreis Calw plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit zwei Anlagen. Das Planungsgebiet liegt auf dem Kälbling östlich des Ortsteils Calmbach.

Mehr zum Windpark Bad Wildbad

Windpark Bühlertann

Auf Flächen der Gemeinde Bühlertann im Landkreis Schwäbisch Hall hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit vier Windkraftanlagen gebaut. Der Windpark wurde im Juni 2017 in Betrieb genommen.

Mehr zum Windpark Bühlertann

Windpark Burgholz

Auf Flächen der Gemeinde Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall, nahe der Gemeinden Werdeck und Seibotenberg, hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Anlagen gebaut. Der Windpark ist im September 2017 in Betrieb gegangen.

Mehr zum Windpark Burgholz

Windpark Burladingen

Auf der Gemarkung der Stadt Burladingen im Zollernalbkreis plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit bis zu zehn Anlagen. Das Planungsgebiet teilt sich in drei Teilgebiete, welche sich sowohl nordöstlich als auch südlich der Stadt Burladingen befinden.

Mehr zum Windpark Burladingen

Windpark Dünsbach

Auf Flächen der Stadt Gerabronn im Landkreis Schwäbisch Hall im Ortsteil Dünsbach befindet sich der Windpark Dünsbach mit drei Anlagen Typ V126 mit einer Nabenhöhe von 149m und 3,3 MW Leistung. Der Windpark ist im September 2017 in Betrieb gegangen.

Mehr zum Windpark Dünsbach

Windpark Fichtenau

Auf Flächen der Gemeinde Fichtenau im Landkreis Schwäbisch Hall betreibt die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Windenergieanlagen. Die Gesamtleistung beträgt 9,9 Megawatt. Außerdem plant die EnBW die Errichtung einer weiteren Windenergieanlage, welche die Gesamtleistung des Windparks auf rund 13,35 MW erhöhen würde.

Mehr zum Windpark Fichtenau

Windpark Goldboden-Winterbach

Südlich der Gemeinde Winterbach im Remstal bei Stuttgart hat die EnBW den Windpark Goldboden-Winterbach mit drei Windkraftanlagen (WEA) gebaut. Der Genehmigungsantrag wurde im März 2016 eingereicht. Der Windpark wurde im Dezember 2017 in Betrieb genommen.

Mehr zum Windpark Goldboden-Winterbach

Windpark Grömbach

Auf der Gemarkung Grömbach im Landkreis Freudenstadt plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit zwei Anlagen. Das Planungsgebiet liegt südwestlich von Grömbach im „Gerechtigkeitswald".

Mehr zum Windpark Grömbach

Windpark des Kombiprojekts Gundelsheim

Die Stadt Gundelsheim, Landkreis Heilbronn, beteiligt sich aktiv an der Erreichung der Klimaschutzziele für Baden-Württemberg und wird dabei sogar zum Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energien. Denn gemeinsam mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG plant die Stadt nördlich von Gundelsheim den ersten Windpark in Kombination mit einem Solar-Großprojekt.

Mehr zum Windpark Gundelsheim

Windpark Hasel

Gemeinsam mit der Energiedienst AG hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark auf Flächen der Gemeinde Hasel und des Landes Baden-Württemberg im Landkreis Lörrach errichtet. Genehmigt wurden insgesamt zunächst fünf Anlagen. Im Jahr 2017 konnten drei davon gebaut und schließlich ans Netz genommen werden.

Mehr zum Windpark Hasel

Windpark Häusern

Nördlich der Gemeinde Häusern im Landkreis Waldshut planen die Energiedienst AG und die EnBW Windkraftprojekte GmbH gemeinsam einen Windpark mit zwei Windenergieanlagen. Eigentümer der für den Windpark vorgesehenen Flächen sind der Landesbetrieb ForstBW und mehrere Privateigentümer. Geplante Inbetriebnahme des Windparks ist Ende 2022.

Mehr zum Windpark Häusern

Windenergieprojekt Königsbronn

Die EnBW Windkraftprojekte GmbH plant auf Flächen des Gemeindegebiets Königsbronn im Landkreis Heidenheim die Errichtung von einer Windenergieanlage (WEA) mit 3,5 MW Leistung. Geplante Inbetriebnahme der Windenergieanlage ist Herbst 2020.

Mehr zum Windenergieprojekt Königsbronn

Windpark Kupferzell-Goggenbach

Gemeinsam mit der Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH auf Flächen der Gemeinde Kupferzell im Hohenlohekreis einen Windpark mit sieben Windkraftanlagen.

Mehr zum Windpark Kupferzell-Goggenbach

Windpark Langenburg

Am 8. Juni 2018 wurde der Windpark Langenburg in Anwesenheit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann offiziell eingeweiht. Mit der Inbetriebnahme der 12 Anlagen des Windparks wurde eine lange Projektierungs- und Bauphase abgeschlossen.

Mehr zum Windpark Langenburg

Windpark Öllingen

Nördlich der Gemeinde Öllingen und östlich der Gemeinde Setzingen im Alb-Donau-Kreis hatte die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Windenergieanlagen geplant. Nachdem die Vogelherdhöhle bei Stetten in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen wurde, sieht die EnBW keine Chancen mehr für den Genehmigungsantrag des Windparks. Die Aktivitäten zu diesem Windparkprojekt werden daher eingestellt.

Mehr zum Windpark Öllingen

Windpark Oppenau/Lautenbach

Die EnBW Windkraftprojekte GmbH plant auf Flächen der Gemeinde Lautenbach und der Stadt Oppenau im Ortenaukreis die Errichtung eines Windparks mit 4 Windenergieanlagen (WEA). Mit dem Windpark sollen zukünftig rund 8.500 Haushalte mit Strom versorgt werden können.

Mehr zum Windpark Oppenau/Lautenbach

Windpark Rosenberg Süd

Östlich der Gemeinde Rosenberg und westlich der Stadt Ellwangen plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH im Ostalbkreis einen Windpark mit drei Windenergieanlagen. Zwei der drei geplanten Windenergieanlagen des Windparks sind im September 2017 in Betrieb gegangen.

Mehr zum Windpark Rosenberg Süd

Windpark Rot am See - Hausen am Bach

Zwischen Hausen am Bach und Buch im Landkreis Schwäbisch Hall hat die EnBW Windkraftprojekte GmbH den Windpark Rot am See mit drei Windkraftanlagen errichtet. Der Windpark ist im November 2016 ans Netz gegangen.

Mehr zum Windpark Rot am See - Hausen am Bach

Windpark Tautschbuch

Auf Flächen der Gemeinde Zwiefalten und der Nachhaltigen Stadt Riedlingen plant die Windenergie Tautschbuch GmbH, in der sich die FairEnergie GmbH, ein privater Investor und die EnBW Windenergie GmbH für das gemeinsame Vorhaben zusammen geschlossen haben, einen Windpark mit fünf Anlagen.

Mehr zum Windpark Tautschbuch

Windenergieanlage Veringenstadt

Östlich der Stadt Veringenstadt, Landkreis Sigmaringen, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH eine Windenergieanlage mit einer Leistung von 3,4 Megawatt (MW). Der geplante Standort liegt im Waldgebiet "Bol/Alter Hau".

Mehr zur Windenergieanlage Veringenstadt

Windpark Weingarten

Die EnBW Baden-Württemberg AG plant auf den Flächen der Gemeinde Weingarten im nördlichen Landkreis Karlsruhe einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen. Mit dem Windpark sollen zukünftig rein rechnerisch rund 17.000 Haushalte mit Strom versorgt werden.

Mehr zum Windpark Weingarten

Windpark Alt Zeschdorf

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 01. Dezember 2019 in Betrieb.

Windpark Benndorf

Auf Flächen der Gemeinde Benndorf, Landkreis Mansfeld-Südharz, in Sachsen-Anhalt, plant die EnBW Windkraft­projekte GmbH das Repowering des bestehenden Windparks Benndorf. Dabei werden fünf bestehende Windenergie­anlagen komplett zurückgebaut und durch drei modernere und leistungs­stärkere Anlagen ersetzt.

Mehr zum Windpark Benndorf

Windpark Berghülen

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 01. Dezember 2012 in Betrieb.

Windpark Bremervörde

Der Windpark mit sechs Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von neun MW ist seit dem 15. November 2016 in Betrieb.

Windpark Brettenfeld I

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 6,6 MW ist seit dem 14. September 2017 in Betrieb.

Windpark Christinendorf III

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 01. Dezember 2011 in Betrieb.

Windpark Dienstweiler

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 4,8 MW ist seit dem 16. März 2017 in Betrieb.

Windpark Eisennach II

Der Windpark mit sechs Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 12 MW ist seit dem 01. Dezember 2009 in Betrieb.

Windpark Elze

Der Windpark mit vier Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 3,2 MW ist seit dem 01. Dezember 2010 in Betrieb.

Windpark Freckenfeld

Auf einer Fläche von rund 100 ha wurde südlich der Gemeinden Hergersweiler und Winden in der Gemeinde Freckenfeld im Landkreis Germersheim, Rheinland-Pfalz, ein gemeinsamer Windpark der Gesellschaft für Alternative Ingenieurtechnische Anwendungen (GAIA) und der EnBW Windkraftprojekte GmbH errichtet. Der Windpark mit sechs Windkraftanlagen ist im Dezember 2017 in Betrieb gegangen und liefert nun Energie für rund 13.700 Haushalte.

Mehr zum Windpark Freckenfeld

Windpark Friedberg

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 01. Dezember 2011 in Betrieb.

Windpark Fuerth

Der Windpark mit fünf Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 16,5 MW ist seit dem 29. Juni 2018 in Betrieb.

Windpark Görike

Der Windpark mit fünf Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 10 MW ist seit dem 01. Dezember 2010 in Betrieb.

Windpark Haupersweiler

Der Windpark mit sechs Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 15 MW ist seit dem 01. Dezember 2010 in Betrieb.

Windpark Hemme

Der Windpark mit vier Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 2,4 MW ist seit dem 20. Oktober 2020 in Betrieb.

Windpark Homburg

Der Windpark mit vier Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 9,6 MW ist seit dem 16. März 2017 in Betrieb.

Windpark Kemberg

Der Windpark ist seit dem 01. Dezember 2012 in Betrieb.

Windpark Langenburg

Am 8. Juni 2018 wird der Windpark Langenburg in Anwesenheit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann offiziell eingeweiht. Mit der Inbetriebnahme der 12 Anlagen des Windparks wird eine lange Projektierungs- und Bauphase abgeschlossen.

Mehr zum Windpark Langenburg

Windpark Leddin II

Eine WEA mit der Gesamt­leistung von 2 MW ist seit dem 01. Dezember 2009 in Betrieb.

Windpark Müncheberg

Der Windpark mit vier Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von acht MW ist seit dem 19. März 2019 in Betrieb.

Windpark Neuruppin

Der Windpark mit acht Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 16 MW ist seit dem 21. Februar 2014 in Betrieb.

Windpark Niederlinxweiler

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 4,8 MW ist seit dem 10. Dezember 2015 in Betrieb.

Windpark Nonnweiler

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 4,8 MW ist seit dem 16. März 2017 in Betrieb.

Windpark Ober-Ramstadt

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 8,4 MW ist seit dem 31. Dezember 2020 in Betrieb.

Windpark Oldendorf

Der Windpark mit 15 Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 12 MW ist seit dem 01. Dezember 2010 in Betrieb.

Windpark Ostercappeln

Der Windpark mit 12 Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 18 MW ist seit dem 15. November 2016 in Betrieb.

Windpark Prötzel

Der Windpark ist seit dem 29. Mai 2020 in Betrieb.

Windpark Puschwitz

Der Windpark mit zehn Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 20 MW ist seit dem 20. Dezember 2017 in Betrieb.

Windpark Schnittlingen

Eine WEA mit der Gesamt­leistung von 1 MW ist seit dem 01. Dezember 2002 in Betrieb.

Windpark Schopfloch

Eine WEA mit der Gesamt­leistung von zwei MW ist seit dem 01. Dezember 2012 in Betrieb.

Windpark Schulenburg II

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 01. Dezember 2010 in Betrieb.

Windpark Schwienau II

Der Windpark mit fünf Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von zehn MW ist seit dem 01. Dezember 2009 in Betrieb.

Windpark Söllenthin

Der Windpark mit drei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von sechs MW ist seit dem 21. Juli 2014 in Betrieb.

Windpark Tantow A

Der Windpark mit zwei Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 7,2 MW ist seit dem 30. Dezember 2021 in Betrieb.

Windpark Tantow B

Eine WEA mit der Gesamt­leistung von 3,6 MW ist seit dem 27. Januar 2022 in Betrieb.

Windpark Goldboden-Winterbach

Südlich der Gemeinde Winterbach im Remstal bei Stuttgart hat die EnBW den Windpark Goldboden-Winterbach mit drei Windkraftanlagen (WEA) gebaut. Der Genehmigungsantrag wurde im März 2016 eingereicht. Der Windpark wurde im Dezember 2017 in Betrieb genommen.

Mehr zum Windpark Winterbach

Windpark Zernitz

Der Windpark mit acht Windkraftanlagen mit der Gesamt­leistung von 14,4 MW ist seit dem 15. November 2016 in Betrieb.

Windpark Kämpfelbach 

Auf Flächen der Gemeinde Kämpfelbach im Enzkreis, Baden-Württemberg, plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit drei Anlagen. Der Baustart ist für 2027 geplant. Der Windpark kann zukünftig grünen Strom für rund 10.000 Haushalte liefern.

Mehr zum Windpark Kämpfelbach 

Windpark Lenzkirch

Auf der Gemarkung der Gemeinde Lenzkirch plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit bis zu sechs Anlagen.

Windpark Titisee-Neustadt

Auf der Gemarkung der Stadt Titisee-Neustadt plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit bis zu drei Anlagen.

Mehr zum Windpark Titisee-Neustadt

Windpark Lauenförde 

Östlich der Gemeinde Lauenförde, im Landkreis Holzminden, in Niedersachsen plant die EnBW Windkraftprojekte GmbH einen Windpark mit 12 Windenergieanlagen. Der Windpark wird eine Leistung von rund 43 Megawatt haben und voraussichtlich Ende 2019 in Betrieb gehen. Der Genehmigungsantrag ist im September 2017 eingereicht worden.

Mehr zum Windpark Lauenförde 

Windpark Kahlberg

In Kooperation mit der GAIA mbH hat die EnBW auf dem Gebiet „Kahlberg“ in den Gemeinden Fürth und Grasellenbach im Kreis Bergstraße einen Windpark mit fünf Windenergieanlagen gebaut. Mit dem Windpark sollen nun rund 13.500 Haushalte versorgt werden. Der Windpark ist im Juni 2018 in Betrieb gegangen.

Mehr zum Windpark Kahlberg

Orangefarbene Punkte: Windparks in Planung und Bau, blaue Punkte: fertiggestellte Windparks

Alle Leistungen aus einer Hand

Bild herunterladen

Bau und Planung: Sorgfalt trifft Effizienz

Bild herunterladen
Ja, Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Erneuerbare Energien in Echtzeit: Das EnBW E-Cockpit

Bild herunterladen
Ja, Video anzeigen
YouTube Video anzeigen?

Beim Anzeigen des Videos werden Daten an YouTube übertragen. Erst wenn Sie den Button klicken, wird das YouTube-Video angezeigt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von YouTube.

Bild herunterladen
weniger mehr