EnBW Hohe See und Albatros

EnBW-Windpark_Hohe See

EnBW Baltic 1

EnBW Windpark Baltic 1

EnBW Baltic 2

EnBW-Windpark_Baltic 2

Unsere Windparks in der Ost- und Nordsee

Datenvisualisierung Offshore
Nezzy-in-Hymendorf

Nezzy² – schwimmende Windkraftanlage

EnBW Windkraft

Wie kommt der Strom an Land?

Offshore-Windkraft bei der EnBW interaktiv erleben

Starke Teams

Ingenieure, Ökonomen, Geologen und Logistikprofis aus aller Welt bei der Planung.
Ingenieure, Ökonomen, Geologen und Logistikprofis aus aller Welt bei der Planung.

Auf Zukunftskurs

Servicezentrale Barhöft
In der Servicezentrale Barhöft wird der Windpark rund um die Uhr überwacht.

Die Station, die niemals schläft

Sicherheit für Mensch und Maschine

Offshore müssen wir weit vorausdenken. Wir arbeiten unter extremen Bedingungen: Wind und Wetter, Seegang und Eis diktieren den Arbeitsplan. Unser Team muss sehr gut aufeinander eingespielt sein, da wir uns nicht einfach ins Boot setzen und hinausfahren können.

Torsten Richter, Serviceleiter Barhöft

Die Vorsichtsmaßnahmen auf hoher See sind besonders streng. Bevor Kolleginnen und Kollegen im Windpark arbeiten dürfen, absolvieren sie ein mehrtägiges Sicherheitstraining.

Anne Fischer, Teilprojektleiterin Arbeitssicherheit

Wir betreten Neuland. So kann man als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter sehr viel selbst gestalten. Deshalb bin ich sicher, dass ich einen der hundert interessantesten Jobs der Welt habe.

Sven Kastrau, Projektmanager Elektrotechnik

Sie fragen - wir antworten

Sind die Windkraftanlagen von der Küste aus zu sehen?

Welchen Einfluss haben die Windparks auf die Umwelt?

Beeinflussen die Offshore-Windparks den See- und Luftverkehr?

Ab welcher Windgeschwindigkeit drehen sich die Windenergieanlagen?

Weitere Informationen

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}