Schließen Bild herunterladen Teilen

Nachhaltigkeits­berichterstattung

Integrierte Berichterstattung

Bild herunterladen

Integrierte Berichterstattung vereint Geschäftsbericht und Nachhaltigkeitsbericht. Seit 2014 informieren wir unsere Stakeholder über alle Nachhaltigkeitsaktivitäten im integrierten Geschäftsbericht. Wir halten uns hierbei an die Empfehlungen des International Integrated Reporting Council (IIRC; seit 2021 Value Reporting Foundation) und streben eine ganzheitliche Darstellung unserer Unternehmensleistung in einem Bericht an.

Über unseren regelmäßigen Prozess der Wesentlichkeitsanalyse stellen wir sicher, dass alle Schwerpunktthemen aus dem zurückliegenden Geschäftsjahr Eingang in den Integrierten Geschäftsbericht finden. Wir stellen unsere finanziellen und nichtfinanziellen Unternehmensziele in den Dimensionen Finanzen, Strategie, Kund*innen und Gesellschaft, Mitarbeiter*innen und Umwelt dar. Die Erreichung unserer Ziele messen wir anhand von Top-Leistungskennzahlen.

Bestandteil unserer Integrierten Berichterstattung sind auch die nichtfinanzielle Erklärung (NFE), der GRI-Content-Index sowie der TCFD-Index.

Bild herunterladen

Nichtfinanzielle Erklärung

Wir haben die inhaltlichen Vorgaben der nichtfinanziellen Erklärung vollumfänglich im Integrierten Geschäftsbericht 2023 abgebildet. Zur übersichtlichen Darstellung dieser Inhalte verweisen wir auf den Index zur nichtfinanziellen Erklärung des EnBW-Konzerns und der EnBW AG.

Aspekte
Themen
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
TOPLeistungskennzahlen
TOPLeistungskennzahlen
Zielerreichung 2023
Prognose 2024
Prognose 2024
Chancen und Risiken
Chancen und Risiken
Aspekte
Beschreibung des Geschäftsmodells
Themen
-
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 17 f.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
-
Aspekte
Wesentlichkeitsanalyse
Themen
-
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 43 f.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
-
Aspekte
EU-Taxonomie
Themen
-
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 107 ff.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
-
Aspekte
Bekämpfung von Korruption und Bestechung
Themen
Compliance
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 39 ff.
Seite 55 f.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
Seite 134
Aspekte
Sozialbelange
Themen
Corporate Citizenship
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 44 ff.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
Seite 134
Aspekte
Achtung der Menschenrechte
Themen
Beschaffung
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 52 ff.
TOPLeistungskennzahlen
-
Prognose 2024
-
Chancen und Risiken
Seite 134 f.
Aspekte
Ansehen in der Gesellschaft
Themen
Reputation
TOPLeistungskennzahlen
TOPReputations­index
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 42 ff.
Seite 87
TOPLeistungskennzahlen
Seite 87
Prognose 2024
Seite 127
Chancen und Risiken
Seite 135
Aspekte
Kunden­zufriedenheit
Themen
Nahe an Kund*innen
TOPLeistungskennzahlen
TOPKunden­zufriedenheits­index
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 42 ff.
Seite 87 ff.
TOPLeistungskennzahlen
Seite 88
Prognose 2024
Seite 127
Chancen und Risiken
Seite 135
Aspekte
Versorgungs­qualität
Themen
Versorgungs­zuverlässigkeit
TOPLeistungskennzahlen
TOPSAIDI Strom
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 92
TOPLeistungskennzahlen
Seite 92
Prognose 2024
Seite 127
Chancen und Risiken
Seite 135
Aspekte
Umweltbelange
Themen
Erneuerbare Energien ausbauen
TOPLeistungskennzahlen
TOPInstallierte Leistung EE und Anteil EE an der Erzeugungs­kapazität
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 17 ff.
Seite 26 ff.
Seite 93 ff.
TOPLeistungskennzahlen
Seite 93 f.
Prognose 2024
Seite 128
Chancen und Risiken
Seite 135
Themen
CO₂-Intensität / Klimaschutz
TOPLeistungskennzahlen
TOPCO₂-Intensität
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 17 ff.
Seite 26 ff.
Seite 95 ff.
TOPLeistungskennzahlen
Seite 95 ff.
Prognose 2024
Seite 128
Chancen und Risiken
Seite 135 f.
Aspekte
Arbeitnehmer­belange
Themen
Engagement der Mitarbeiter*innen
TOPLeistungskennzahlen
TOPPeople Engagement Index (PEI)
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 101 ff.
TOPLeistungskennzahlen
Seite 101
Prognose 2024
Seite 128
Chancen und Risiken
Seite 136
Themen
Arbeitssicherheit
TOPLeistungskennzahlen
TOPLTIF steuerungsrelevante Gesellschaften
Konzepte, Ergebnisse und Maßnahmen
Seite 104 ff.
TOPLeistungskennzahlen
Seite 105
Prognose 2024
Seite 129
Chancen und Risiken
Seite 136

Index nichtfinanzielle Erklärung des EnBW-Konzerns und der EnBW AG

Bild herunterladen

GRI Content Index

Die Global Reporting Initiative (GRI) bietet mit den GRI Standards einen umfassenden Standard für Nachhaltigkeitsberichterstattung mit Managementansätzen und festgelegten Angaben, um die ökologische, ökonomische und soziale Leistung einer Organisation zu bewerten.

Die Berichterstattung zu Nachhaltigkeitsthemen orientiert sich an den GRI-Standards einschließlich der Branchenangaben für die Elektrizitätswirtschaft. Die EnBW hat in Übereinstimmung mit den GRI-Standards für den Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2023 berichtet. Unsere Berichterstattung über Nachhaltigkeit erfüllt darüber hinaus die Anforderungen des Communication on Progress (COP) für den UN Global Compact und orientiert sich zunehmend an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals).

Die Auswahl und Ausführlichkeit der im Bericht beschriebenen Themen erfolgte wie in den vergangenen Jahren anhand der Wesentlichkeit der Themen.

Wir haben in den vergangenen Jahren die Identifizierung wesentlicher Themen und die gleichzeitige Verknüpfung mit dem Prozess der Strategieentwicklung kontinuierlich ausgebaut. Wesentliche Aspekte werden auf Grundlage des Rahmenwerks des International Integrated Reporting Council (IIRC) sowie gemäß den GRI-Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung bestimmt. Weitere aktuelle Entwicklungen fließen bei der Bestimmung künftiger Schwerpunktthemen mit ein, wie die Arbeiten der Arbeitsgruppe Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) klimabezogenen Risikoberichterstattung.

Alle Managementansätze und Indikatoren haben wir nach den Empfehlungen der GRI aufbereitet. Der Idee der Integrierten Berichterstattung gemäß den Empfehlungen des International Integrated Reporting Council (IIRC) folgend haben wir uns für eine Berichterstattung auf Core-Option entschieden. Wir berichten über alle wesentlichen Managementansätze und Indikatoren.

Bild herunterladen
Logo Global Reporting Initiative (GRI) 2023

Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD)

Bild herunterladen

Die vom Financial Stability Board im Dezember 2015 gegründete „Task Force on Climate-Related Financial Disclosures“ (TCFD) setzt sich für die Offenlegung von klimawandelbezogenen Informationen und Daten von Unternehmen ein. Die Task Force on Climate-Related Financial Disclosures (TCFD) fordert von Unternehmen, die Chancen und Risiken, die sich aus dem Klimawandel ergeben, zu analysieren und zu bewerten. Im Juni 2017 wurden die Empfehlungen der TCFD für eine effektive Klimaberichterstattung veröffentlicht. Unter Mitwirkung des EnBW Finanzvorstands Thomas Kusterer wurden von der TCFD in 2017 darüber hinaus praxisbezogene Empfehlungen zur Offenlegung von klimarelevanten Risiken und im Juli 2019 ein Bericht zur klimabezogenen Finanzberichterstattung des Energiesektors Energiewirtschaft (TCFD Electric Utilities Preparer Forums) veröffentlicht, an dessen Erstellung die EnBW beteiligt war.

Ziel der TCFD ist die Verbesserung des Verständnisses von Marktakteuren für materielle klimarelevante Risiken sowie ein Beitrag zur Stabilisierung der globalen Finanzmärkte. Außerdem sollen die geschaffenen Bewertungsgrundlagen den Marktakteuren die Einschätzung hinsichtlich Chancen und Risiken des Klimawandels erleichtern.

Die EnBW hat 2017 begonnen, die Empfehlungen der TCFD umzusetzen. Diese Umsetzung wurde im aktuellen Geschäftsjahr fortgeführt. Im Index sind darüber hinaus Themen enthalten, bei denen wir an der weiteren Umsetzung der TCFD-Empfehlungen arbeiten.

Bild herunterladen
Akzeptieren Ablehnen Jetzt herunterladen Bild herunterladen
Downloads
TCFD-Element
Themen
Kapitel
Seitenverweis
TCFD-Element
Governance
Themen
Unternehmensführung
Kapitel
Corporate Governance
Seitenverweis
Themen
Wesentlichkeitsanalyse
Kapitel
Im Dialog mit unseren Stakeholdern
Seitenverweis
Themen
Investitionsrichtlinie
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Kapitel
Unternehmenssituation EnBW-Konzern
Seitenverweis
Themen
Klimaschutzinitiativen
Kapitel
Im Dialog mit unseren Stakeholdern
Seitenverweis
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Themen
Gesamtbeurteilung durch die Unternehmensleitung
Kapitel
Gesamtbeurteilung der wirtschaftlichen Lage des Konzerns
Seitenverweis
Themen
Vergütung des Vorstands
Kapitel
Corporate Governance
Seitenverweis
Kapitel
Unternehmenssituation EnBW-Konzern
Seitenverweis
TCFD-Element
Strategie
Themen
Robustheit Geschäftsmodell / Szenarioanalyse
Kapitel
Geschäftsmodell
Seitenverweis
Themen
Strategie, strategische Weiterentwicklung
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Themen
Wirkungszusammenhänge
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Themen
Wesentlichkeitsanalyse
Kapitel
Im Dialog mit unseren Stakeholdern
Seitenverweis
Themen
Grüne Anleihen
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Kapitel
Unternehmenssituation EnBW-Konzern
Seitenverweis
Themen
Rahmenbedingungen, Klimaschutz
Kapitel
Rahmenbedingungen
Seitenverweis
TCFD-Element
Risikomanagement
Themen
Integriertes Chancen- und Risikomanagement inklusive Chancen- und Risikolandkarte
Kapitel
Chancen und Risikobericht
Seitenverweis
Themen
Zieldimension Umwelt: Chancen und Risiken
Kapitel
Chancen und Risikobericht
Seitenverweis
TCFD-Element
Kennzahlen und Ziele
Themen
Nachhaltigkeitsratings

Kapitel
Unternehmenssituation EnBW-Konzern

Seitenverweis
Themen
Top-Leistungskennzahlen und langfristige Ziele
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Themen
Klimaschutzziele: Science Based Target (SBIT)
Kapitel
Strategie, Ziele und Steuerungssystem
Seitenverweis
Themen
Zieldimension Umwelt: Top-Leistungskennzahlen und weitere Kennzahlen
Kapitel
Unternehmenssituation EnBW-Konzern
Seitenverweis
Kapitel
Prognosebericht
Seitenverweis

TCFD-Index

Bild herunterladen

ESG Kennzahlen

Unsere Fortschritte im Nachhaltigkeits­management messen wir anhand quantitativer Kennzahlen im Bereich Umwelt, Soziales und Governance.

Umwelt

Top-Kennzahlen und Ziele bis 2030

Ziel: 75-80 %

0%

Anteil erneuerbarer Energien an der Erzeugungskapazität 2023

Ziel: 90–110 g

0g/kWh

CO₂-Intensität der Eigenerzeugung Strom exklusive Nuklear 2023

Ziel: > 85 %

0%

Ökologisch nachhaltiger erweiterter CAPEX gem. EU-Taxonomie 2023

Umwelt

Weitere Kennzahlen und Ziele bis 2025

Ziel: 221–251 mg

0 mg/kWh

SO₂-Intensität der Eigenerzeugung Strom 2023

Ziel: 270–303 mg

0 mg/kWh

NOx-Intensität der Eigen­erzeugung Strom 2023

Ziel: 21,5–24,6 l

0 l/kWh

Abwasserintensität der Eigen­erzeugung Strom 2023

Umwelt

Alle Kennzahlen

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Treibhausgasemissionen/CO₂-Fußabdruck
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Direkte CO₂-Emissionen (Scope 1)0Vorläufige Daten.,0Vorjahreszahlen angepasst.
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
10,91
2022
17,47
2021
16,38
2020
9,56
2019
10,79
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Erzeugung fossil
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
10,65
2022
17,14
2021
16,00
2020
9,25
2019
10,49
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Stromerzeugung nicht beeinflussbar0Enthält die CO₂-Emissionen der Stromerzeugung aus Redispatch- und Reservekraftwerkseinsätzen. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2018 bis 2021 zur Verfügung.,0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
2,55
2022
2,91
2021
n/a
2020
n/a
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Stromerzeugung beeinflussbar0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
7,43
2022
13,47
2021
n/a
2020
n/a
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige Scope 1 Emissionen0CO₂-Emissionen aus dem Betrieb von Gasleitungen/-anlagen, der Gebäudeheizung fossil und Kraftfahrzeugen.,0Vorjahreszahlen angepasst.
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
1
2022
0,33
2021
0,31
2020
0,30
2019
0,31
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Indirekte CO₂-Emissionen (Scope 2)
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,42
2022
0,52
2021
0,44
2020
0,76
2019
0,91
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Netzverluste Stromnetz
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,36
2022
0,45
2021
0,37
2020
0,71
2019
0,87
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige Scope 20CO₂-Emissionen aus Stromverbräuchen der Anlagen im Gas- und Stromnetz, der Wasserversorgung, der Gebäude.
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,06
2022
0,07
2021
0,07
2020
0,05
2019
0,04
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige indirekte CO₂-Emissionen (Scope 3)
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
26,58
2022
38,48
2021
60,90
2020
49,77
2019
42,04
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Vorgelagerte indirekte CO₂-Emissionen (Scope 3)
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
3,97
2022
5,89
2021
8,90
2020
7,17
2019
6,04
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Brennstoffbereitstellung (Kohle, Gas, Uran)
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,64
2022
1,15
2021
1,22
2020
0,87
2019
0,71
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Vorkette des Gases, das in den Verdichter, Gas-Druckregel- und Messanlagen (GDRM) und Gas-Druckregelanlagen (GDR) verbrannt wird
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,006
2022
0,01
2021
0,01
2020
0,01
2019
0,01
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Vorketten des Gasabsatzes
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
3,32
2022
4,73
2021
7,67
2020
6,29
2019
5,32
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Geschäftsreisen
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
< 0,01
2022
< 0,01
2021
< 0,01
2020
< 0,01
2019
< 0,01
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Nachgelagerte indirekte CO₂-Emissionen (Scope 3)
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
22,6
2022
31,78
2021
52,00
2020
42,6
2019
36,00
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Verbrauch zugekaufter Strommengen durch Kunden0Die Emissionen der Eigenerzeugung sind größer als die durch den Stromabsatz verursachten Emissionen. Laut Greenhouse Gas Protocol sind hier entsprechend keine Emissionen zu berichten.
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0
2022
0
2021
0
2020
0
2019
0
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gasverbrauch durch Kunden
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
22,60
2022
31,78
2021
52,00
2020
42,60
2019
36,00
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Vermiedene Treibhausgase
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
9,87
2022
9,98
2021
9,81
2020
8,90
2019
7,92
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Erzeugung Erneuerbare Energien0CO₂-Vermeidungsfaktoren für erneuerbare Energien gemäß UBA-Veröffentlichung "Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger" (letzte Aktualisierung: "Bestimmung der vermiedenen Emissionen im Jahr 2022", Dezember 2023).
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
9,21
2022
8,56
2021
8,55
2020
7,90
2019
6,86
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige0Enthält Vermiedene CO₂-Emissionen durch Energieeffizienzprojekte bei Kunden/Partnern, Erzeugung und Verkauf von Bioerdgas.
Einheit
in Mio. t CO₂eq
2023
0,66
2022
1,42
2021
1,26
2020
1,01
2019
1,06
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
CO₂-Intensität der Eigenerzeugung Strom exkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.
Einheit
g/kWh
2023
366
2022
491
2021
478
2020
342
2019
419
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
CO₂-Intensität der Eigenerzeugung Strom inkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0 Inklusive nuklearer Erzeugung und nicht beeinflussbaren Anteil aus positivem Redispatch. Die Kennzahl wird noch bis 2022 bis zum endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie berichtet.
Einheit
g/kWh
2023
347
2022
401
2021
386
2020
268
2019
235
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Schwefelhexafluorid (SF₆)0SF₆-Emission und Monitoring gemäß der Freiwilligen Selbsverpflichtung des ZVEI, VIK, VDN von 2005.
Einheit
t
2023
1,31
2022
1,32
2021
1,32
2020
1,1
2019
< 1
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Klassische Luftschadstoffe
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
SO₂-Intensität Eigenerzeugung Strom exkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.
Einheit
mg/kWh
2023
204
2022
259
2021
233
2020
226
2019
181
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
SO₂-Intensität Eigenerzeugung Strom inkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0 Inklusive nuklearer Erzeugung und nicht beeinflussbaren Anteil aus positivem Redispatch. Die Kennzahl wird noch bis 2022 bis zum endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie berichtet.
Einheit
mg/kWh
2023
205
2022
205
2021
185
2020
172
2019
105
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
NOx-Intensität Eigenerzeugung Strom exkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.
Einheit
mg/kWh
2023
224
2022
286
2021
269
2020
253
2019
231
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
NOx-Intensität Eigenerzeugung Strom inkl. nuklearer Erzeugung0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis), seit 2022 exklusive nuklearer Erzeugung.,0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.
Einheit
mg/kWh
2023
228
2022
231
2021
219
2020
198
2019
133
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
CO-Intensität Eigenerzeugung Strom exkl. nuklearer Erzeugung0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.,0Abweichender Konsolidierungskreis (ohne GKM, Fernwärme Ulm und Contracting-Anlagen). Die Kennzahl wird erst seit 2020 berichtet. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2018 und 2019 zur Verfügung.
Einheit
mg/kWh
2023
34
2022
22
2021
26
2020
18
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
CO-Intensität Eigenerzeugung Strom inkl. nuklearer Erzeugung0 Inklusive nuklearer Erzeugung und nicht beeinflussbaren Anteil aus positivem Redispatch. Die Kennzahl wird noch bis 2022 bis zum endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie berichtet.,0Abweichender Konsolidierungskreis (ohne GKM, Fernwärme Ulm und Contracting-Anlagen). Die Kennzahl wird erst seit 2020 berichtet. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2018 und 2019 zur Verfügung.
Einheit
mg/kWh
2023
31
2022
17
2021
21
2020
14
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Staub-Intensität Eigenerzeugung Strom exkl. nuklearer Erzeugung0Bei der Berechnung der Kennzahl sind der durch die EnBW nicht beeinflussbare Anteil aus positivem Redispatch und die nukleare Erzeugung nicht enthalten.,0Abweichender Konsolidierungskreis (ohne GKM, Fernwärme Ulm und Contracting-Anlagen). Die Kennzahl wird erst seit 2020 berichtet. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2018 und 2019 zur Verfügung.
Einheit
mg/kWh
2023
3,2
2022
5,7
2021
5,1
2020
3,4
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Staub-Intensität Eigenerzeugung Strom inkl. nuklearer Erzeugung0 Inklusive nuklearer Erzeugung und nicht beeinflussbaren Anteil aus positivem Redispatch. Die Kennzahl wird noch bis 2022 bis zum endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie berichtet.,0Abweichender Konsolidierungskreis (ohne GKM, Fernwärme Ulm und Contracting-Anlagen). Die Kennzahl wird erst seit 2020 berichtet. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2018 und 2019 zur Verfügung.
Einheit
mg/kWh
2023
3,5
2022
4,5
2021
4,0
2020
2,7
2019
n/a
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Schwefeldioxid (SO₂)
Einheit
t
2023
5.950
2022
8.969
2021
7.877
2020
6.075
2019
4.812
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Stickoxide angegeben als NO₂
Einheit
t
2023
6.734
2022
9.935
2021
9.506
2020
7.212
2019
6.393
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kohlenmonoxid (CO)
Einheit
t
2023
906
2022
656
2021
858
2020
558
2019
592
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Staub, gesamt
Einheit
t
2023
103
2022
185
2021
157
2020
220
2019
101
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Aktivitätsabgabe in Luft0Eigene Kraftwerke.
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abluftmenge
Einheit
Mio. m³
2023
6.296
2022
6.548
2021
6.942
2020
6.982
2019
8.201
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Edelgas
Einheit
Bq
2023
1,9E+10
2022
1,1E+11
2021
1,9E+11
2020
2,4E+11
2019
4,2E+11
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Aerosole
Einheit
Bq
2023
1,6E+05
2022
6,3E+04
2021
1,9E+05
2020
8,9E+05
2019
5,0E+05
weniger mehr

Emissionen

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kraftstoffverbrauch Fahrzeuge0Enthält Benzin/Diesel, Gas, Bioerdgas, Wasserstoff, Strom.
Einheit
MWh
2023
107.221
2022
105.244
2021
101.407
2020
96.647
2019
88.607
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
CO₂-Intensität der dienstlichen Fahrten und Reisen0 Enthält alle dienstlich veranlassten Fahrten und Reisetätigkeiten (Scope 1 und Scope 3).
Einheit
g CO₂eq/km
2023
155
2022
163
2021
190
2020
190
2019
169
weniger mehr

Transport / Mobilität

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige Einsatzstoffe
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kalkprodukte (CaCO₃, CaO, Ca(OH)₂)
Einheit
t
2023
137.703
2022
223.895
2021
202.259
2020
108.568
2019
121.639
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Ammoniak
Einheit
t
2023
2.615
2022
4.865
2021
4.574
2020
2.330
2019
3.384
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Ammoniakwasser
Einheit
t
2023
20
2022
20
2021
18
2020
12
2019
12
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Natronlauge
Einheit
t
2023
5.862
2022
6.483
2021
6.485
2020
6.293
2019
6.253
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Salzsäure
Einheit
t
2023
2.366
2022
3.212
2021
3.828
2020
3.059
2019
3.226
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Odorierungsmittel THT
Einheit
t
2023
30
2022
36
2021
41
2020
36
2019
35
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Nebenprodukte
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Grobasche (Kesselsand)
Einheit
t
2023
55.697
2022
102.465
2021
92.899
2020
54.902
2019
69.362
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Flugasche
Einheit
t
2023
298.222
2022
540.774
2021
481.817
2020
202.612
2019
263.347
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gips
Einheit
t
2023
336.854
2022
565.573
2021
502.265
2020
254.661
2019
263.746
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Schmelzkammergranulat
Einheit
t
2023
6.296
2022
12.957
2021
4.430
2020
1.641
2019
1.883
weniger mehr

Materialien

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Wasserentnahme
Einheit
Mio. m³
2023
904
2022
1.131
2021
1.076
2020
972
2019
1.661
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Oberflächen-/Flusswasserentnahme
Einheit
Mio. m³
2023
896
2022
1.123
2021
1.067
2020
964
2019
1.651
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Brunnen-/Grundwasserentnahme0Vorjahreszahlen angepasst
Einheit
Mio. m³
2023
6,3
2022
6,6
2021
7,1
2020
7,1
2019
7,8
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Trinkwasserentnahme0Enthält nicht Wasser für die Trinkwasserversorgung.0Vorjahreszahlen angepasst
Einheit
Mio. m³
2023
1,5
2022
1,3
2021
1,3
2020
1,4
2019
1,5
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Vermiedene Entnahme durch Wiederverwendung (Kühlwasser
nicht inbegriffen)0Vorjahreszahlen angepasst
Einheit
Mio. m³
2023
0,8
2022
1,1
2021
0,9
2020
0,7
2019
0,9
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Wasserrückführung
Einheit
Mio. m³
2023
888
2022
1.086
2021
1.036
2020
931
2019
1.621
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kühlwassereinleitung (Direkteinleitung)
Einheit
Mio. m³
2023
883
2022
1.081
2021
1.030
2020
925
2019
1.615
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Direkteinleitung von Abwasser
Einheit
Mio. m³
2023
5,0
2022
5,2
2021
5,6
2020
5,2
2019
6,0
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Wasserverbrauch0Vorjahreszahlen angepasst
Einheit
Mio. m³
2023
14
2022
37
2021
35
2020
29
2019
40
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Verdunstung
Einheit
Mio. m³
2023
12
2022
36
2021
33
2020
28
2019
46
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abwasser
Einheit
Mio. m³
2023
1,5
2022
1,4
2021
1,5
2020
1,3
2019
1,3
weniger mehr

Wasser

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abwasser
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Direkteinleitung von Abwasser (ohne Kühlwasser)
Einheit
Mio. m³
2023
5,0
2022
5,2
2021
6,0
2020
5,2
2019
6,0
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abwasser (Indirekteinleitung, Kanalisation)
Einheit
Mio. m³
2023
1,5
2022
1,4
2021
1,5
2020
1,3
2019
1,3
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abwasserintensität0Abwasser ist die Summe der Kühl- und Abwassermengen, die in ein Oberflächengewässer eingeleitet werden. Die Kennzahl wird erst seit 2023 berichtet.
Einheit
l/kWh
2023
28,0
2022
30,2
2021
29,0
2020
30,5
2019
27,7
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Radioaktive Abwassermenge
Einheit
2023
21.073
2022
19.875
2021
24.542
2020
27.183
2019
30.477
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Aktivität ohne Tritium
Einheit
Bq
2023
5,5E+07
2022
6,2E+06
2021
7,7E+06
2020
5,6E+07
2019
3,7E+07
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Tritium
Einheit
Bq
2023
3,2E+12
2022
12,1E+12
2021
20,1E+12
2020
20,2E+12
2019
30,4E+12
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abfallwirtschaft
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abfall gesamt
Einheit
t
2023
740.394
2022
656.682
2021
671.629
2020
653.273
2019
691.115
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Nicht gefährlicher Abfall
Einheit
t
2023
671.386
2022
591.225
2021
602.124
2020
583.734
2019
630.686
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Nicht gefährlicher Abfall zur Verwertung
Einheit
t
2023
587.542
2022
568.510
2021
580.283
2020
552.105
2019
611.914
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Nicht gefährlicher Abfall zur Beseitigung
Einheit
t
2023
83.844
2022
22.715
2021
21.841
2020
31.629
2019
18.772
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gefährlicher Abfall
Einheit
t
2023
69.007
2022
65.457
2021
69.505
2020
69.539
2019
60.429
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gefährlicher Abfall zur Verwertung
Einheit
t
2023
62.734
2022
61.661
2021
61.274
2020
59.463
2019
53.649
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gefährlicher Abfall zur Beseitigung
Einheit
t
2023
6.273
2022
3.796
2021
8.231
2020
10.076
2019
6.780
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Verwertungsquote
Einheit
%
2023
88
2022
96
2021
96
2020
94
2019
96
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Radioaktiver Abfall0Gemäß BDEW-Leitfaden "Stromkennzeichnung" (Stand August 2013), bezogen auf die Eigenerzeugung.,0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge, (weiter gefasster Bilanzraum als Konsolidierungskreis).
Einheit
g/kWh
2023
0,0002
2022
0,0006
2021
0,0006
2020
0,0008
2019
0,0012
weniger mehr

Abwasser / Abfall

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Energieverbrauch
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Gesamt-Endenergieverbrauch0Enthält Endenergieverbrauch der Erzeugung, inklusive Pumpenergie; Energieverbrauch der Netzanlagen (Strom, Gas, Wasser) ohne Netzverluste; Energieverbrauch der Gebäude und Fahrzeuge.0Vorjahreszahlen angepasst.
Einheit
GWh
2023
1.146
2022
1.072
2021
1.019
2020
1.057
2019
975
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Anteil Erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch0Bei Stromverbräuchen, bei denen der Anteil an erneuerbaren Energien nicht bekannt ist, wurde ein Anteil an erneuerbaren Energien gemäß dem aktuellen Bundesmix-Stromlabel von 32 % angenommen. Für Kraftstoffe wurde allgemein ein Anteil von 5 % Bioethanol angenommen.
Einheit
%
2023
20,6
2022
20,2
2021
20,2
2020
15,8
2019
13,7
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Netzverluste Strom (Transport- und Verteilnetz)
Einheit
%
2023
1,7
2022
1,9
2021
1,7
2020
2,0
2019
1,9
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Energieverbrauch Gebäude pro MA0Vorjahreszahlen angepasst.
Einheit
kWh/MA
2023
5.795
2022
5.474
2021
4.778
2020
5.859
2019
9.606
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Brennstoffe (Primärenergieträger)
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kohle
Einheit
TJ
2023
88.787
2022
153.836
2021
143.744
2020
72.853
2019
87.333
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Erdgas
Einheit
TJ
2023
25.073
2022
25.857
2021
28.539
2020
33.789
2019
30.404
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Müll
Einheit
TJ
2023
8.429
2022
8.321
2021
8.886
2020
8.763
2019
8.623
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Biomasse
Einheit
TJ
2023
562
2022
518
2021
837
2020
1.405
2019
1.546
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Sonstige Brennstoffe0Heizöl und Klärschlamm.
Einheit
TJ
2023
2.363
2022
3.266
2021
2.130
2020
1.614
2019
1.668
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Kernbrennstoffeinsatz0Eigene Kraftwerke.0Gesamtschwermetallmasse.
Einheit
t
2023
0
2022
0
2021
22
2020
20
2019
22
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Energieerzeugung
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Eigenerzeugung Strom0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge.
Einheit
in GWh
2023
26.552
2022
44.690
2021
42.399
2020
35.149
2019
47.807
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Ausbau Erneuerbare Energien (EE)0Eigenerzeugung einschließlich Vertragskraftwerke und langfristige Bezugsverträge.
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Installierte Leistung EE und Anteil EE an der Erzeugungskapazität
Einheit
in GW / in %
2023
5,7/46,9
2022
5,4/41,7
2021
5,1/40,1
2020
4,9/39,0
2019
4,4/31,8
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Installierte Leistung an Erneuerbare Energien
Einheit
GW
2023
5,7
2022
5,4
2021
5,1
2020
4,9
2019
4,4
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Anteil EE an Erzeugungskapazität
Einheit
%
2023
46,9
2022
41,7
2021
40,1
2020
39
2019
31,8
weniger mehr

Energie

Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Adjusted EBITDA0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in %
2023
48,1
2022
61,0
2021
62,6
2020
68
2019
59
Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Capex0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in %
2023
86,1
2022
82,4
2021
68,2
2020
70
2019
66
Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Erweiterter Capex0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in %
2023
86,5
2022
82,9
2021
n/a
2020
n/a
2019
n/a
Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Umsatzerlöse0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in %
2023
16,3
2022
13,5
2021
14,6
2020
20,3
2019
15
Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten0Zahlen für 2022 angepasst0Es wurden die delegierten Rechtsakte zu Art. 8 der Taxonomie-Verordnung vom 6. Juli 2021 und die zugehörigen technischen Prüfkriterien für die Umweltziele Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel vom 4. Juni 2021 angewendet.
Opex0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
in %
2023
23,2
2022
22,9
2021
29,3
2020
37,1
2019
24
weniger mehr

Ökologisch nachhaltige Geschäftsaktivitäten

Einheit
2023
2022
Außenumsatz insgesamt
Einheit
in Mio. €
2023
44.430,7
2022
56.002,6
Kohleverstromungsanteil am Außenumsatz
Einheit
in %
2023
4
2022
< 5

Kohlebasierter Anteil am Außenumsatz

Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abdeckung Umweltmanagementsystem ISO 14001 / EMAS0Gemessen in % der Mitarbeiter*innen
Einheit
in % der Mitarbeiter
2023
74,8
2022
78,2
2021
73,3
2020
74,8
2019
75,5
Umweltkennzahlen0Wenn nicht anders angegeben, spiegeln die Daten die Gesellschaften und Anlagen im Konsolidierungskreis wider.
Abdeckung Energiemanagementsystem ISO 500010Gemessen in % der Mitarbeiter*innen
Einheit
in % der Mitarbeiter
2023
50,8
2022
47,8
2021
43,5
2020
47,8
2019
47,2
weniger mehr

Weitere Umweltkennzahlen

Soziales

Top-Kennzahlen und Ziele bis 2030

Ziel: < 20 min

0 min/a

SAIDI Strom 2023

Ziel: 77–83

0

People Engagement Index (PEI) 2023

Ziel: 2,5–2,8 / 3,4–3,7

0 / 0

LTIF steuerungsrelevanter Gesellschaften / gesamt 2023

Bild herunterladen

Unsere Top-Kennzahlen im Bereich Soziales beinhalten außerdem den Reputationsindex (2023: 55; Ziel bis 2030: 56–60) und den Kundenzufriedenheitsindex EnBW/Yello (2023: 130/161; Ziel bis 2030: 148–157/155–175).

Soziales

Weitere Kennzahlen und Ziele bis 2025

Ziel: > 20 %

0 %

Anteil weiblicher Führungskräfte (erste Ebene unter Vorstand) 2023

Ziel: > 20 %

0 %

Anteil weiblicher Führungskräfte (zweite Ebene unter Vorstand) 2023

Soziales

Alle Kennzahlen

Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Einheit
2023
2022
2021
2020
2019
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anzahl Mitarbeiter*innen zum 31.12.0Zum 31.12. des jeweiligen Jahres.
2023
28.630
2022
26.980
2021
26.064
2020
24.655
2019
23.293
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
In Mitarbeiteräquivalenten0Umgerechnet in Vollzeitbeschäftigungen.
2023
26.943
2022
25.339
2021
24.519
2020
23.078
2019
21.843
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Mitarbeiter*innen im Durchschnitt
2023
27.889
2022
26.497
2021
25.206
2020
24.017
2019
22.622
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anzahl Mitarbeiter*innen nach Segment0Zum 31.12. des jeweiligen Jahres.
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Erzeugung und Handel
2023
6.254
2022
5.958
2021
5.428
2020
5.518
2019
5.499
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Erneuerbare Energien
2023
1.309
2022
1.193
2021
1.623
2020
1.554
2019
1.384
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Netze
2023
11.635
2022
11.485
2021
10.866
2020
9.935
2019
9.254
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Vertriebe
2023
5.711
2022
5.401
2021
5.227
2020
4.826
2019
4.394
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Sonstiges
2023
3.721
2022
2.943
2021
2.920
2020
2.822
2019
2.762
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anzahl Mitarbeiter*innen nach Beschäftigungsland
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Deutschland
Einheit
%
2023
89,4
2022
89,9
2021
90
2020
89,9
2019
89,7
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Ausland
Einheit
%
2023
10,6
2022
10,2
2021
10
2020
10,1
2019
10,3
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anzahl Mitarbeiter*innen nach Bundesland
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Baden-Württemberg
Einheit
%
2023
63,2
2022
64
2021
65,5
2020
66,6
2019
66,3
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
andere Bundesländer
Einheit
%
2023
26,2
2022
25,8
2021
24,5
2020
23,3
2019
23,4
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Ausländeranteil unter den Mitarbeiter*innen
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Ausländeranteil
Einheit
%
2023
14,7
2022
13,9
2021
13,7
2020
13,7
2019
13,6
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anzahl schwerbehinderte Mitarbeiter*innen
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Schwerbehinderte Mitarbeiter*innen
2023
949
2022
972
2021
1.005
2020
1.022
2019
1.049
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Anteil schwerbehinderte MA an Belegschaft
Einheit
%
2023
3,3
2022
3,6
2021
3,9
2020
4,1
2019
4,5
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Altersstruktur der Mitarbeiter*innen
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Durchschnittsalter der Mitarbeiter*innen
2023
44,1
2022
44,6
2021
44,6
2020
45,0
2019
45,4
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote MA Alterspyramide bis 25
Einheit
%
2023
5,5
2022
5,2
2021
5,1
2020
5,2
2019
5,2
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote MA Alterspyramide 26-35
Einheit
%
2023
24,7
2022
23,6
2021
23,1
2020
22,1
2019
20,4
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote MA Alterspyramide 36-45
Einheit
%
2023
24,7
2022
24
2021
23
2020
22,1
2019
21,6
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote MA Alterspyramide 46-55
Einheit
%
2023
22,6
2022
24
2021
25,3
2020
27,2
2019
29,2
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote MA Alterspyramide über 55J
Einheit
%
2023
22,5
2022
23,2
2021
23,5
2020
23,4
2019
23,6
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Altersstruktur der Führungskräfte
Mitarbeiter*innen0Anpassung an die ab 2023 gültige Segmentstruktur
Quote FK Alterspyramide bis 25
Einheit
%
2023
0,2
2022
0,1
2021
0
2020