Telefax: Mobil: Telefon: Bild herunterladen nach oben Drucken
1652425200000

EnBW: Solider Start in das neue Geschäftsjahr trotz großer Schwankungen an den Energiemärkten

Breite Aufstellung sorgt für Stabilität in volatilem Marktumfeld / Ergebnisprognose 2022 bestätigt / Geschäftssegment Erzeugung mit deutlichem Ergebnisplus / spürbare Belastungen für Vertrieb und Netze
Bild herunterladen
Bild herunterladen

Kennzahlen des EnBW-Konzerns

Finanzielle und strategische Kennzahlen

in Mio. €
1.1. - 31.3.2022
1.1. - 31.3.2021
Veränderung in %
1.1. - 31.12.2021
in Mio. €
Außenumsatz
1.1. - 31.3.2022
13.724,5
1.1. - 31.3.2021
6.827,2
Veränderung in %
101,0
1.1. - 31.12.2021
32.147,9
in Mio. €
Adjusted EBITDA
1.1. - 31.3.2022
1.185,0
1.1. - 31.3.2021
814,1
Veränderung in %
45,6
1.1. - 31.12.2021
2.959,3
in Mio. €
Anteil Intelligente Infrastruktur für Kund*innen am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1. - 31.3.2022
103,3 / 8,7
1.1. - 31.3.2021
123,6 / 15,2
Veränderung in %
-16,4 / –
1.1. - 31.12.2021
344,0 / 11,6
in Mio. €
Anteil Systemkritische Infrastruktur am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1. - 31.3.2022
352,7 / 29,8
1.1. - 31.3.2021
370,5 / 45,5
Veränderung in %
-4,8 / –
1.1. - 31.12.2021
1263,0 / 42,7
in Mio. €
Anteil Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %0Vorjahreszahlen angepasst.
1.1. - 31.3.2022
821,1 / 69,3
1.1. - 31.3.2021
373,9 / 45,9
Veränderung in %
119,6 / –
1.1. - 31.12.2021
1539,7 / 52,0
in Mio. €
Anteil Sonstiges/Konsolidierung am Adjusted EBITDA in Mio. €/in %
1.1. - 31.3.2022
-92,1 / -7,8
1.1. - 31.3.2021
-53,9 / -6,6
Veränderung in %
-70,9 / –
1.1. - 31.12.2021
-187,4 / -6,3
in Mio. €
EBITDA
1.1. - 31.3.2022
1.351,2
1.1. - 31.3.2021
810,3
Veränderung in %
66,8
1.1. - 31.12.2021
2.803,5
in Mio. €
Adjusted EBIT
1.1. - 31.3.2022
801,4
1.1. - 31.3.2021
445,8
Veränderung in %
79,8
1.1. - 31.12.2021
1.402,9
in Mio. €
EBIT
1.1. - 31.3.2022
967,3
1.1. - 31.3.2021
441,3
Veränderung in %
119,2
1.1. - 31.12.2021
158,8
in Mio. €
Adjusted Konzernüberschuss0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1. - 31.3.2022
464,2
1.1. - 31.3.2021
320,8
Veränderung in %
44,7
1.1. - 31.12.2021
1.203,2
in Mio. €
Konzernüberschuss0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1. - 31.3.2022
606,3
1.1. - 31.3.2021
321,1
Veränderung in %
88,8
1.1. - 31.12.2021
363,2
in Mio. €
Ergebnis je Aktie aus Konzernüberschuss (€)0Bezogen auf das auf die Aktionäre der EnBW AG entfallende Ergebnis.
1.1. - 31.3.2022
2,24
1.1. - 31.3.2021
1,19
Veränderung in %
88,8
1.1. - 31.12.2021
1,34
in Mio. €
Retained Cashflow
1.1. - 31.3.2022
883,3
1.1. - 31.3.2021
724,6
Veränderung in %
21,9
1.1. - 31.12.2021
1.783,8
in Mio. €
Zahlungswirksame Nettoinvestitionen
1.1. - 31.3.2022
401,8
1.1. - 31.3.2021
374,2
Veränderung in %
7,4
1.1. - 31.12.2021
2.471,2
in Mio. €
31.3.2022
31.12.2021
Veränderung in %
in Mio. €
Nettoschulden
31.3.2022
8.744,7
31.12.2021
8.786,1
Veränderung in %
-0,5

Mitarbeiter*innen

31.3.2022
31.3.2021
Veränderung in %
31.12.2021
Mitarbeiter*innen0Anzahl der Mitarbeiter*innen ohne Auszubildende und ohne ruhende Arbeitsverhältnisse. 0Die Personalstände für die ITOs (ONTRAS Gastransport GmbH, terranets bw GmbH und TransnetBW GmbH) werden nur zum Jahresende aktualisiert; unterjährig wird der Personalstand vom 31.12.2021 fortgeschrieben.
31.3.2022
26.268
31.3.2021
24.828
Veränderung in %
5,8
31.12.2021
26.064
In Mitarbeiteräquivalenten0Umgerechnet in Vollzeitbeschäftigungen.
31.3.2022
24.663
31.3.2021
23.290
Veränderung in %
5,9
31.12.2021
24.519
weniger mehr
Telefax: Mobil: Telefon: