Schließen Dunkel Bild herunterladen Hell Teilen

Windpark Schwienau III

Bild herunterladen

Der bestehende Windpark Schwienau wurde auf dem Gebiet der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf im Landkreis Uelzen in Niedersachen von der EnBW Windkraftprojekte GmbH um drei weitere Windenergieanlagen (Schwienau III) erweitert.

Bild herunterladen
Abb. Windpark Schwienau

Projektdetails

Bild herunterladen
Das Planungsgebiet des Windparks Schwienau III

Der Windpark Schwienau III liegt in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf, östlich der Ortslagen Stadorf und südlich von Wittenwater. Die drei neuen Windenergieanlagen wurden am nördlichen Rand des bestehenden Windparks errichtet. Die Fläche des Windparks wird derzeit intensiv landwirtschaftlich genutzt.

Bild herunterladen

Kontakt

Bild herunterladen

Termine

Derzeit stehen keine Termine an.

Anlagenanzahl & Anlagentyp

Bild herunterladen

Die Windparkerweiterung erfolgte mit dem Bau von drei Windenergieanlagen vom Typ Vestas V150 mit 150 m Rotordurchmesser und einer Nennleistung von je 4,2 MW. Die Nabenhöhen der Anlagen liegen zwischen 148 und 166 Metern.

Im Windpark betreibt die EnBW fünf weitere Windenergieanlagen mit einer Leistung von je 2 MW, einer Nabenhöhe von 100 Metern und einem Rotordurchmesser von 80 Metern.

Belange von Mensch und Natur

Bild herunterladen

Auch bei der Fixierung der Standorte neuer Windkraftanlagen eines bestehenden Windparks werden frühzeitig die Belange von Mensch und Natur berücksichtigt. Schon bevor der Genehmigungsantrag eingereicht wurde, ist dieser Aspekt über zahlreiche Fachgutachten überprüft worden. Es sind zum Beispiel umfangreiche avifaunistische und faunistische Erhebungen ebenso wie Schall- und Schattenwurfgutachten erstellt worden.

Projekttagebuch

Bild herunterladen

Hier informieren wir Sie über wichtige Ereignisse und Meilensteine beim Bau der Erweiterung des Windparks Schwienau III. Sie finden an dieser Stelle aktuelle Informationen zum Planungs- und Genehmigungsprozess sowie zum Baufortschritt:

Beginn Umweltverträglichkeitsuntersuchungen
März 2015
Erste Vorstellung des Projekts vor der Gemeinde Bevensen-Ebstorf
Februar 2016
Einreichung des Genehmigungsantrags
April 2016
Einreichung der Umplanung
November 2018
Zeitpunkt der Genehmigung
Juli 2019
Beginn der Tiefbauarbeiten
Juni 2020
Errichtung der Fundamente
August 2020
Errichtung der Windenergieanlagen
Oktober 2020
Zeitpunkt der Inbetriebnahme
Dezember 2020 - Januar 2021
Bild herunterladen

Kontakt

Bild herunterladen

Termine

Derzeit stehen keine Termine an.

Bild herunterladen