Schließen Bild herunterladen Nach oben

Kennzahlen

Kennzahlenvergleich

Bild herunterladen

Vergleichen Sie die Top-Leistungskennzahlen der EnBW mithilfe von Grafiken.

Finanzen und Strategie

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 78.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 78.

Bild herunterladen

Schuldentilgungspotenzial

Mit dem Übergang auf die Wachstumsstrategie wurde die Innenfinanzierungskraft im Jahr 2021 durch die neue Top-Leistungskennzahl Schuldentilgungspotenzial abgelöst. Das Schuldentilgungspotenzial setzt den Retained Cashflow ins Verhältnis zu den Nettoschulden. Das Schuldentilgungspotenzial misst die Fähigkeit der EnBW, ihre Zahlungsverpflichtungen aus der laufenden Ertragskraft zu bedienen. Diese Steuerungsgröße soll ein kontrolliertes Ertragswachstum im Rahmen unserer Finanzziele bei gleichzeitiger Sicherstellung solider Investmentgrade-Ratings ermöglichen. Zur Steuerung unseres Finanzprofils prüfen wir regelmäßig, ob das Schuldentilgungspotenzial im Einklang mit den aktuellen Anforderungen der Ratingagenturen steht. Da das Wachstum im Rahmen der Strategie EnBW 2025 nicht ausschließlich mit eigenen Mitteln aus der Innenfinanzierungskraft heraus finanziert werden kann, ersetzt das Schuldentilgungspotenzial seit 2021 die Innenfinanzierungskraft.

Der Retained Cashflow lag im Berichtsjahr mit 1.783,8 Mio. € leicht über der prognostizierten Bandbreite von 1,6 Mrd. € bis 1,7 Mrd. €. Aufgrund von nicht beeinflussbaren Faktoren, wie höheren Sicherheitsleistungen und eines gestiegenen Pensionszinssatzes, liegt das Schuldentilgungspotenzial mit 20,3 % im Berichtsjahr 2021 deutlich über dem angestrebten Wert von 11,5 % bis 12,5 %.

Weitere Informationen finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 88.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 89.

Kunden und Gesellschaft

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 92.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 93.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

SAIDI: System Average Interruption Duration Index. Der SAIDI gibt die durchschnittliche Ausfalldauer je versorgten Endverbraucher in Minuten pro Jahr an und berücksichtigt alle ungeplanten Versorgungs­unterbrechungen von mehr als drei Minuten bei Endverbraucher*­innen.

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 96.

Umwelt

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 97.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 97.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

Die Berechnungsmethode der Top-Leistungskennzahl CO₂-Intensität wird künftig auf steuerbare Faktoren beschränkt. Der durch die EnBW nicht steuerbare Redispatch-Anteil ist im Gegensatz zu den Vorjahren nicht mehr enthalten. Auf Basis der bisherigen Berechnungsmethode ließe sich für das Geschäftsjahr 2021 eine CO₂-Intensität in Höhe von 492 g / kWh ermitteln. Weiterhin ist diese Kennzahl exklusive nuklearer Erzeugung berechnet. Die CO₂-Intensität inklusive nuklearer Erzeugung beträgt für das Berichtsjahr 386 g / kWh (Vorjahr: 268 g / kWh).

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 99.

Mitarbeiter

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

People Engagement Index (PEI) als neue Top-Leistungskennzahl

Die Kennzahl wird erst seit 2020 berichtet. Es stehen keine Werte für die Vergleichsperioden 2017 bis 2019 zur Verfügung.

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 104.

Kontext-Menü Download als CSV-Tabelle Download als JPEG-Bild Download als PDF-Dokument Download als PNG-Bild Im Vollbild öffnen Drucken
Bild herunterladen

LTIF: Lost Time Injury Frequency. Mit dem LTIF steuerungsrelevante Gesellschaften messen wir die Zahl der Arbeitsunfälle und die dadurch entstandenen Ausfalltage.

Eine Erläuterung zur Entwicklung der Kennzahl im Geschäftsjahr 2021 finden Sie im Integrierten Geschäftsbericht 2021 auf Seite 108.