zur Zielgruppennavigation springen zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen zu den Kontaktmöglichkeiten springen
Hier weht ein frischer Wind!
Und bei unserem neuen Offshore-Windpark EnBW Baltic 2 ist das ein frischer Ostseewind. Den willst du live erleben? Kein Problem! Bei der EnBW-Offshore-Challenge kannst du mit etwas Glück ein exklusives Wochenende auf Rügen gewinnen. Das besondere Highlight dabei: ein Rundflug über EnBW Baltic 2!



Jetzt mitspielen und gewinnen!

Wie fit bist du in Sachen Offshore, EnBW Baltic 2 oder Windenergie? Mit der EnBW-Offshore-Challenge kannst Du es einfach herausfinden!

Noch vor der offiziellen Inbetriebnahme von EnBW Baltic 2 nehmen wir die Gewinner der Offshore-Challenge und jeweils eine Begleitperson mit an die Ostsee zu einem exklusiven Wochenende! Ein Highlight der Reise wird ein Rundflug über EnBW Baltic 2 sein. Was euch sonst noch erwarten wird, erfahrt ihr hier.

Also, es kann gleich losgehen: 10 Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen! Viel Erfolg!


Die EnBW-Offshore-Challenge wird nicht richtig angezeigt? Über diesen Link kannst du die Challenge ebenfalls antreten:

EnBW-Offshore-Challenge starten

Auf einen Blick:

Was kannst du gewinnen?
Beschreibung der Gewinnerreise

Wie kannst du gewinnen?
Quiz-Beschreibung

Unsere Spielregeln
Die Teilnahmebedingungen


Was kannst du gewinnen?

Die drei Gewinner unserer Quizrunden, sowie der oder die Offshore-Champion dürfen sich auf ein exklusives verlängertes Wochenende auf der Ostseeinsel Rügen für je zwei Personen freuen, das keine Wünsche offen lässt!

Das erwartet unsere Gewinner:

 

Zusammen mit eurer Begleitperson und den anderen Gewinnern fliegt ihr am Freitag, 18. September 2015 von Stuttgart aus nach Berlin, wo unsere Reisebegleitung schon auf euch wartet. Mit dem Bus geht es weiter nach Stralsund. Nach einem Mittagessen und einer spannenden Brauereiführung erfahrt ihr alles Wissenswertes über die altehrwürdige Hansestadt Stralsund bei einer gemütlichen Stadtführung. Anschließend geht es weiter nach Binz auf Rügen. Ihr checkt im vier Sterne Hotel „Hotel am Meer“  ein, und lasst dort den ersten Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Der Samstag hat es echt in sich: nach dem Frühstück im Hotel und einer detaillierten Vorstellung des größten Offshore Windparks in der Ostsee, EnBW Baltic 2, durch unser Experten-Team Vorort, startet ihr zu einem exklusiven Rundflug über den Windpark und die Insel Rügen.
Nach diesen sicherlich einmaligen Eindrücken heißt es für euch dann: Kult trifft auf E-Mobility! In Trabis, die auf Elektroantrieb umgebaut wurden, könnt ihr einige der Orte, die ihr zuvor schon aus der Luft gesehen habt, aus der Nähe erfahren. Das Beste: ihr könnt auch selbst am Steuer sitzen! Zum Abschluss dieses unvergesslichen Tages laden wir euch zum Abendessen in Binz ein – der Tisch ist schon reserviert.

Am Sonntag, 20. September 2015 könnt ihr das Hotel und den Strand genießen, bevor es gegen Mittag schon wieder „Abschied nehmen“ heißt und wir mit dem Bus aufbrechen. Ab Rostock fliegt ihr wieder nach Stuttgart und zehrt hoffentlich lange von diesem energiegeladenen Wochenende auf Rügen!

Hinweis: sollte das Wetter nicht mitspielen, haben wir ein tolles „Regen-Programm“ zusammengestellt!


Wie kannst du gewinnen?

Einfach registrieren und die Fragen rund um Windenergie, Offshore und EnBW Baltic 2 beantworten.

So funktioniert die EnBW-Offshore-Challenge:

 

Um die Challenge zu starten, musst du dich einmalig registrieren. Dazu stehen dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Nutze deinen Facebook-Login
  2. Registriere dich mit deinem Vor- und Nachnamen und deiner E-Mailadresse direkt bei uns im Quiz.

Dann kann es auch schon losgehen! Wir werden drei Quizrunden spielen:

Die erste Runde startet am Montag, 27. Juli 2015 um 8 Uhr. Du hast dann bis Sonntag, 2. August 23:59 Uhr Zeit die erste Quizrunde zu spielen.
Die zweite Runde startet am Montag, 3. August um 8 Uhr und endet am Sonntag, 9. August um 23.59 Uhr.
Runde drei kannst du vom 10. August, 8 Uhr bis 16. August, 23.59 Uhr spielen.

Unmittelbar nach jeder dieser Spielrunden werden wir einen/eine Gewinner/in ermitteln.

Jede Spielrunde besteht aus 10 Fragen rund um Windenergie, Offhore und EnBW Baltic 2. Zu jeder Frage geben wir dir vier Antwortmöglichkeiten vor. Für die Beantwortung der Fragen hast du jeweils 30 Sekunden Zeit und pro Frage kannst du maximal 100 Punkte erspielen. Je mehr Zeit du zur Beantwortung einer Frage benötigst, desto weniger Punkte erhältst du. Wählst du die richtige Antwort, werden die Punkte auf deinem Quiz-Konto gutgeschrieben. Antwortest du falsch, gibt es leider keine Punkte für dein Konto.
Dein Gesamtpunktestand nach 10 Fragen ergibt deine Position im Ranking, das du gleich nach der letzten Frage einsehen kannst. Damit ist die Spielrunde für dich abgeschlossen - du kannst jede Runde nur einmal spielen.

Der Spieler/die Spielerin, der/die Platz eins im QuizRunden-Ranking belegt, ist unser/unsere Gewinner/in – bei Punktgleichheit entscheidet das Los.

In der nächsten Runde sammelst du wieder neue Punkte. Nach Ablauf der Runde ermitteln wir nach dem Ranking den/die nächste/n Gewinner/in. Ebenso in Runde drei. Die Gewinner einer Runde sind bei den folgenden Quizrunden vom Gewinn ausgeschlossen.

Steigst du erst später ein, also z. B. in dem Zeitraum, in dem Quizrunde zwei gespielt wird, hast du die Möglichkeit, Runde eins „nachzuholen“ um Punkte für dein Gesamt-Punktekonto zu sammeln, Auswirkungen auf den Rundensieg hat eine nachträgliche Teilnahme jedoch nicht.

Nach Ablauf der dritten Quizrunde küren wir zusätzlich den/die Offshore-Quiz-Champion. Gewonnen hat der/die Spieler/in, der/die über alle Quizrunden hinweg die meisten Punkte erspielt hat. Bei Gleichstand entscheidet auch hier das Los. Es lohnt sich also, alle Runden zu spielen!

Viel Erfolg!


Unsere Spielregeln

Jedes Spiel benötigt Spielregeln. Hier findest du die Teilnahmebedingungen der EnBW Offshore-Challenge.

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel „EnBW-Offshore-Challenge"

 

Für die Verlosung von 4 x begleitete Reise für je 2 Personen nach Rügen und Umgebung mit organisiertem Rahmenprogramm im Wert von je 3.600 €. Reisedatum: 18. bis 20. September 2015

1. Teilnahmeberechtigung

a) Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige, sowie Mitarbeiter der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und mit ihr nach § 15 AktG verbundener Gesellschaften, der Neuland + Herzer GmbH und deren Angehörige.

b) Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie sich in der Applikation „EnBW-Offshore-Challenge“ registriert und mindestens eine Frage spielt. Es wird unter allen Teilnehmern, die innerhalb der vorgegebenen Zeiträume eine Frage richtig beantwortet haben, der Gewinner nach dem Punkte-Ranking ermittelt. Der Spieler, der nach Abschluss einer Quizrunde mit den meisten Punkten Platz eins belegt, gewinnt. Bei Gleichstand im Ranking entscheidet das Los.
Ein weiterer Gewinner wird nach Ablauf der Quizrunde drei am 17. August 2015 über das Gesamtranking aller drei Quizrunden ermittelt. Der Spieler, der nach Abschluss aller drei Quizrunden die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt. Bei Gleichstand entscheidet auch hier das Los.

c) Als Teilnahmeschluss für die Quiz-Runden gelten folgende Zeiträume:
Runde 1: Startet am Montag, 27. Juli 2015, 8 Uhr und endet am Sonntag, 2. August 2015, 23:59 Uhr.
Runde 2: Startet am Montag, 3. August 2015, 8 Uhr und endet am Sonntag, 9. August 2015, 23:59 Uhr.
Runde 3: Startet am Montag, 13. August 2015, 8 Uhr und endet am Sonntag, 16. August 2015, 23:59 Uhr.
Am 16. August 2015 23:59 Uhr endet die „EnBW-Offshore-Challenge“.
Alle registrierten Spieler, die bis Abschluss der Quizrunden in der jeweiligen Runde mindestens eine Frage absolviert haben, werden im Runden-Ranking mit Ihrem registrierten Namen geführt und haben die Möglichkeit zu gewinnen. Ist die Quizrunde zeitlich beendet, ist diese abgeschlossen und der Runden-Gewinner steht fest oder wird per Los entschieden. Für den Gesamtgewinn, kann jeder Spieler auch die vergangenen Quizrunden einmal spielen, um Punkte für den Gesamt-Hightscore zu sammeln.
Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Abschluss der jeweiligen Spielrunde bzw. des offiziellen Endes der „EnBW-Offhsore-Challenge“ am 16. August 2015.
Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen E-Mailadresse, selbst verantwortlich.

d) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nicht an den Kauf einer Ware, einer Dienstleistung, einer Spende oder Vergleichbares gebunden.

2. Datenschutz

a) Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels. Sämtliche Daten werden nur für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht.

b) Es steht jedem Teilnehmer frei, seine Teilnahme am Gewinnspiel und damit die Speicherung und Verwendung seiner Daten zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an . Mit der Löschung der Daten ist die Teilnahme am Gewinnspiel und einer ggf. nachfolgenden Verlosung ausgeschlossen.

3. Durchführung und Abwicklung

a) Sofern in den Gewinnspielinformationen nicht abweichend bestimmt, werden die Gewinner von EnBW oder einer von EnBW beauftragten Agentur unter allen Teilnehmern, die an einer oder mehreren Quizrunden teilgenommen haben, evtl. durch Losentscheid, am Ende jeder Quiz-Runde ermittelt. Die Gewinnchance des einzelnen Teilnehmers hängt somit maßgeblich davon ab, wie viele Punkte in einer Quizrunde erzielt werden konnten und wie viele Teilnehmer im Übrigen an dem Gewinnspiel teilnehmen. Pro Teilnehmer ist im Gewinnspiel-Zeitraum nur eine Teilnahme pro Quizrunde und nur ein Gewinn möglich. Die Fragen, die der Teilnehmer während der Quizrunden beantworten muss, werden zufällig ausgespielt. Alle Daten werden nach Abwicklung des Gewinns gelöscht.
Aus den Gewinnspielinformationen ergeben sich nähere Angaben über den jeweiligen Gewinn (einschließlich möglicher Beschränkungen, Mitwirkungsleistungen oder Kosten, die bei der oder für die Inanspruchnahme des Gewinns gelten). Die Gewinner erhalten je eine begleitete Reise für 2 Personen nach Rügen und Umgebung mit organisiertem Rahmenprogramm im Wert von je 3.600 €. Die Reise beginnt am 18. September 2015 und endet am 20. September 2015. Details entnehmen Sie bitte unter der Beschreibung „ Das erwartet unsere Gewinner “ auf dieser Seite.

b) Die Gewinner werden von EnBW oder im Namen von EnBW per E-Mail innerhalb von 2 Werktagen nach Abschluss der Quizrunde benachrichtigt. Diese Gewinnbenachrichtigung wird an die E-Mail-Adresse gerichtet, die der Teilnehmer bei der Registrierung angegeben hat. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist EnBW nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es gewinnt der nächste Spieler im Ranking oder bei Gleichstand wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die angebotene Reise aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht angetreten werden kann.

c) Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

d) Mit der Registrierung bei der „EnBW-Offshore-Challenge“ akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung und erklärt sich damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinnes der bei der Registrierung angegebene Vorname und Nachname auf der Facebook-Seite von EnBW und/oder der Homepage von EnBW veröffentlicht werden können. Ferner erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass im Falle einer Veröffentlichung des Beitrages zu den Gewinnern auf der Facebook-Seite oder der EnBW-Webseite, der Beitrag von Facebook-Usern auf deren Pinnwand geteilt und kommentiert werden kann.

e) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos – mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk – bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

f) Die im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Reise ist nicht zwingend wie beschrieben durchzuführen. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich der aktuellen Wettersituation vor Ort erforderlich sein.

4. Vorzeitige Gewinnspielbeendigung

EnBW behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen EnBW zu.

5. Haftungsausschluss

a) Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen EnBW und die beteiligte Agentur keine Haftung.

b) Die eingesendeten Beiträge dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Teilnehmer stehen für etwaige Rechtsverstöße selbst ein.

c) EnBW haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen.

6. Sonstige Bestimmungen

b) EnBW behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Missbrauch, Manipulationen und/oder Verwendung unerlaubter Hilfsmittel sowie Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel auszuschließen.

c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

d) Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

e) Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

f) Diese Teilnahmebedingungen können von EnBW jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

7. Gewinnspielanbieter

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe
Telefon: 0711 289-52147
mailto:
www.enbw.com


 
Weiterempfehlen:
Seite drucken:

Ihre Sitzung ist abgelaufen

Session Timout

Es tut uns leid. Ihre aktuelle Sitzung ist abgelaufen, bitte laden Sie die Seite neu.

Seite neu laden