Pumpspeicherkraftwerk Forbach

Energie in bedeutenden Mengen auf Abruf zu speichern ist eine der großen Herausforderungen der Energiewende. Pumpspeicherkraftwerke spielen hier eine tragende Rolle: Als energiewirtschaftliche Allroundtalente können sie Energie in großen Mengen speichern und bei Bedarf kurzfristig wieder ins Netz speisen. Deswegen planen wir, unser traditionsreiches Rudolf-Fettweis-Werk zu erweitern.

Das Rudolf-Fettweis-Werk Forbach

Rudolf-Fettweis-Werk Forbach
Durch den Ausbau könnte die Leistung des Rudolf-Fettweis-Werks vervierfacht werden

Kontakt

Dialog & Besichtigung

Besichtigungen Forbach

Ausbau der Anlage – mehr Leistung für Forbach

 Rudolf-Fettweis-Werk Forbach
Das Rudolf-Fettweis-Werk in Forbach

So könnte die Erweiterung des Rudolf-Fettweis-Werks aussehen

Pumpspeicherkraftwerk Rudolf-Fettweis-Werk Forbach Ausbau Infografik

Schematischer Längsschnitt der neuen Oberstufe entlang des Wasserwegs

Pumpspeicherkraftwerk Forbach - Schematischer Längsschnitt der neuen Oberstufe entlang des Wasserwegs

Schematischer Längsschnitt der neuen Unterstufe entlang des Wasserwegs

Schematischer Längsschnitt der neuen Unterstufe entlang des Wasserwegs

Weiterempfehlen:
Seite drucken: