Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe

Am Standort des Rheinhafen-Dampfkraftwerks Karlsruhe – kurz RDK – ging nach langjähriger Bauzeit ein neuer Steinkohleblock in Betrieb: RDK 8. Der Kraftwerksneubau RDK 8 ist wesentlicher Bestandteil einer umweltschonenden Energieversorgung. Mit einer Vielzahl an technischen Innovationen setzt RDK 8 weltweit einen neuen Maßstab für effiziente und damit umweltschonende Erzeugung von Strom und Fernwärme aus Steinkohle.

RDK 8 – ein Meilenstein in Effizienz

RDK8 Rheinhafen Dampfkraftwerk
Die Großbaustelle RDK 8 im Karlsruher Rheinhafen

Die wichtigsten Vorteile der neuen Anlage auf einen Blick

Dialog & Besichtigung

RDK8 Besichtigung

Ein Großprojekt erwacht zum Leben - Impressionen vom Bau des RDK 8


Bautagebuch und aktuelle Infos zum Projektverlauf

September bis Dezember 2013 +++ Erste Volllast

Im Dezember erreicht Block 8 des Rheinhafen-Dampfkraftwerks 907 MWe. Kurze Zeit später läuft die Anlage auf Volllast.
Im Dezember erreicht Block 8 des Rheinhafen-Dampfkraftwerks 907 MWe. Kurze Zeit später läuft die Anlage auf Volllast.

Juli bis September 2013 +++ Erste Stromeinspeisung

Erste Stromeinspeisung RDK8

April bis Juni 2013 +++ Erstes Ölfeuer

Erstes Ölfeuer RDK8

Weiterempfehlen: 
Seite drucken: 
Servicenummer Mo-Sa 6:00 bis 22:00 Uhr