Schließen Bild herunterladen Teilen

EnBW an Schulen - Das Projekt IT-Ersthelfende

Bild herunterladen
Der Bildungsauftrag

Eine der größten Bildungsherausforderungen für Schulen ist es, jungen Menschen digitales Wissen und den Zugang zu neuen Technologien bereitzustellen. Die EnBW, Bechtle und BG3000 haben deshalb gemeinsam das Programm IT-Ersthelfende ins Leben gerufen: In 2024 bilden wir an 12 Schulen in Baden-Württemberg Schüler*innen zu Digitalexpert*innen aus. Junge Talente bekommen von unseren Fachexpert*innen alle Werkzeuge, um ihre Lehrkräfte und ihre Mitschüler*innen in Sachen Digitale Medien zu unterstützen. Dabei sammeln sie wertvolle praktische Erfahrungen, die sie anschließend in Praktika, Ausbildungsstellen oder Jobs im MINT-Bereich einbringen können. Wir machen die nächste Generation fit für die Wirtschaft.

Die Fachkräfteperspektive

Durch die Bereitstellung hochwertiger Bildungsinhalte, erhalten wir Zugang zu Schulen und treten direkt mit ca. 360 MINT-affinen Schüler*innen in Kontakt. Diese Talente werden von uns in einem 3-tägigen Smart-Camp vor Ort und über weitere 10 Monate hinweg durch digitale Module begleitet. Dabei treten sie mit Expert*innen unserer Organisation in Kontakt und erhalten Einblicke in die IT-Arbeit im Energiekontext. In weiteren Modulen werden unsere Ausbildungsmöglichkeiten erläutert und Fragen zur Berufsorientierung beantwortet.

Was erwartet uns?

Standorte

Inhalte

Politik und Medien

Involvierte Partner

Bild herunterladen