MemKoR - Abtrennung von Kohlendioxid aus Rauchgas

RDK 8 - Membran entfernt Kohlendioxid
Im RDK 8 werden neue Siebe zur Abtrennung von CO2 getestet.

Membran entfernt Kohlendioxid

Meilensteine

Januar 2016
Projektbeginn
Anfang November 2016
Einbau der Testanlage in Kamin des Rheinhafen-Dampfkraftwerk 8
Mitte November 2016
Testbetrieb gestartet
Juli 2019
geplantes Projektende

Auf einen Blick

Name: MemKoR – Membranverfahren für die Abtrennung von Kohlendioxid aus Kraftwerksrauchgasen

Status: offen

Ziel: Langzeittest von membranbasierten Verfahren zur Entfernung von Kohlendioxid aus Rauchgasen in Kraftwerken

Stimmen zum Projekt

Das Rheinhafen-Dampfkraftwerk 8 gehört zu den modernsten Kohlekraftwerken in Europa. Wir sind froh, dass wir das neue Verfahren hier unter realen Bedingungen testen können.

Dr. Torsten Brinkmann, Projektleiter Helmholtz-Zentrum Geesthacht

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Zu diesem Zweck geben wir Daten auch an Dritte weiter. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie "Ablehnen" anklicken, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Wenn Sie "Zustimmen und fortfahren" anklicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutzerklärung | Impressum