Schließen Bild herunterladen Nach oben
Gasspeicher

Unsere Energieversorgung beruht auch auf der ständigen Verfügbarkeit von Erdgas. Als emissionsärmster fossiler Energieträger wird er vielfältig genutzt, vor allem zum Heizen, aber auch als fossiler Brennstoff zur Stromerzeugung in Gaskraftwerken oder als umweltfreundlicher Kraftstoff auf unseren Straßen. Die Gasversorgung in Deutschland wird von vielfältigen Bezugsquellen, langfristigen Gaslieferverträgen, sicheren Transportwegen aber auch durch Gasvorräte abgesichert, die in Erdgasspeichern lagern. Sie dienen dazu, Verbrauchsspitzen abzudecken und saisonale Verbrauchsschwankungen auszugleichen. Am Standort Etzel haben wir 2012 einen Erdgasspeicher mit zwei Kavernen in Betrieb genommen.

Bild herunterladen

Technische Daten

Erdgasspeicher Etzel

Speicheranschluss:

Der Speicher Crystal ist über die folgenden Entry-/Exit-Punkte an die zwei großen Marktgebiete TTF und THE angeschlossen.

  • Entry/Exit: Oude Statenzijl (Etzel-Crystal-H)
  • Netzbetreiber: Gasunie Transport Services B.V. (GTS)
  • Marktgebiet: TTF
  • Entry/Exit: Etzel (Speicher Crystal), Bitzenlander Weg 10
  • Netzbetreiber: Open Grid Europe GmbH
  • Marktgebiet: THE
  • Entry/Exit: UGS ETZEL CRYSTAL
  • Netzbetreiber: Gasunie Deutschland Services GmbH (GUD)
  • Marktgebiet: THE
Technische Daten des Speichers:
  • Gasbeschaffenheit: H-Gas
  • Anzahl der Kavernen: 2

Folgende Vorlaufzeiten sowie Anfahr- und Umschaltzeiten kommen für die Nutzung der jeweiligen Marktgebiete zur Anwendung:

GTS
THE

Vorlaufzeit für (Re-)Nominierungen (Leistungsänderungen im operativen Betrieb)
GTS

30 Minuten
THE

120 Minuten

Anfahrzeit von Speicherstillstand auf Ein- bzw. Ausspeicherung
GTS

30 Minuten
THE

120 Minuten

Umschaltzeit von Ein- auf Ausspeicherung und umgekehrt
GTS

120 Minuten
THE

180 Minuten
Bild herunterladen

Kontakt

Für ergänzende Informationen und Rückfragen stehen wir Ihnen unter gerne zur Verfügung.