Wasserkraft

Wasserkraft ist zurzeit weltweit die wichtigste Quelle für Strom aus erneuerbaren Energien. Sie ist grundlastfähig und unterliegt, anders als Windkraft und Fotovoltaik, nicht so stark den Witterungseinflüssen. Die EnBW setzt schon lange auf diese Form der klimafreundlichen Energieerzeugung und hat einen bundesweit überdurchschnittlichen Anteil an Wasserkraft in ihrem Energiemix.

Laufwasserkraftwerke am Oberrhein

Dialog & Besichtigung

Besuchergruppe Rheinkraftwerk Iffezheim

Oberrheinkraftwerke

Technische Daten

Werk
Iffezheim
Gambsheim
Kehl
Breisach
Inbetriebnahme
1978 /2013
1974
2009
2008
Mittleres Nutzgefälle
11 m
10 m
5 m
5 m
Turbinen
5 Rohrturbinen
Fischpassturbine
4 Rohrturbinen
Fischpassturbine
Kaplanturbine
Kaplanturbine
Durchfluss gesamt
1.500 m³/s
1100 m³/s
35 m³/s
60 m³/s
Maximalleistung gesamt
148 MW
96 MW
1,2 MW
2,6 MW
Regeljahresarbeit
870 Mio. kWh
656 Mio. kWh
8,2 Mio. kWh
20,6 Mio. kWh
Strom für
250.000 Haushalte
187.000
Haushalte
2.300 Haushalte
5.900 Haushalte

Wasserkraftwerke am Hochrhein

Wasserkraftwerke Hochrhein

Technische Daten

Werk
Rheinfelden
Ryburg-Schwörstadt
Säckingen
Reckingen
Inbetriebnahme
2010
1931
1966
1942
Anteil EnBW
(direkt und indirekt)
67 %
33,7 %
45,9 %
50 %
Mittleres Nutzgefälle
6-9
4 Turbinen
10
4 Turbinen
7
4 Turbine
8,5 m
2 Turbinen
Durchfluss gesamt
Maximalleistung gesamt
1.500 m³/s
100MW
1.450 m³/s
120 MW
1.450 m³/s
74 MW
560 m³/s
39 MW
Regeljahresarbeit
600 Mio. kWh
760 Mio. kWh
490 Mio. kWh
250 Mio. kWh
Strom für
170.000 Haushalte
217.000 Haushalte
138.600 Haushalte
71.400 Haushalte

Laufwasserkraftwerke an der Iller

Wasserkraftwerk an der Iller
Wasserkraftwerk an der Iller
Wasserkraftwerk an der Iller
Wasserkraftwerk an der Iller

Technische Daten

Werk
Aitrach¹
Tannheim²
Unteropfingen²
Dettingen²
Mooshausen³
Inbetriebnahme
1950
1923
1924
1927
1996
Mittlere Fallhöhe
9,45 m
15,08 m
17 m
14,1 m
6,1 m
Turbinen
2 Kaplan-
turbinen
3 Francis-
turbinen,
1 Kaplan-
turbine
3 Francis-
turbinen,
1 Kaplan-
turbine
3 Francis-
turbinen,
1 Propeller-
spiralturbine
1 Rohrturbine
Durchfluss gesamt
100 m³/s
100 m³/s
100 m³/s
100 m³/s
9 m³/s
Maximalleistung
9 MW
12,3 MW
14,2 MW
11 MW
0,45 MW
Regel-
arbeits-
vermögen gesamt
32 Mio. kWh/a
57,5 Mio. kWh/a
61,6 Mio. kWh/a
50 Mio. kWh/a
2,6 Mio. kWh/a

¹ Flusskraftwerk, ² Kanalkraftwerk, ³ Kleinwasserkraftwerk


Laufwasserkraftwerke am Neckar

Technische Daten
Heidelberg
Esslingen
Inbetriebnahme
2000
2011
Mittlere Fallhöhe
2,6 m
5,2 m
Turbinen
2 Rohrturbinen
2 Kaplanturbinen
Durchfluss gesamt
140 m³/s
15 m³/s
Maximalleistung gesamt
2,6 MW
1,3 MW
Regelarbeitsvermögen gesamt
11 Mio. kWh/a
7,1 Mio. kWh/a
Strom für Haushalte
3.140
2.300

Pumpspeicherkraftwerke im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb

Rudolf-Fettweis-Werk

Besichtigung

Rudolf-Fettweis-Werk

Technische Daten

Werk
Murgwerk
Schwarzenbachwerk
Niederdruckwerk
Raumünzachwerk
Mittlere Fallhöhe
145 m
357 m
3,5-10 m
68 m
Turbinen
5 Francis- turbinen
2 Pelton-
turbinen
2 Kaplan-
turbinen
1 Francis-
turbine
Durchfluss gesamt
22 m³ /s
16 m³ /s
28 m³ /s
1,0 m³ /s
Maximalleistung gesamt
22 MW
43 MW
2,5 MW
0,55 MW
Regel-
arbeitsvermögen gesamt
80 Mio. kWh/a
60 Mio. kWh/a
6 Mio. kWh/a
2 Mio. kWh/a
Pumpen
Drehzahl-geregelte
Speicherpumpe
Durchfluss
8,5 m³ /s
Maximalleistung
20 MW

Pumpspeicherkraftwerk Glems auf der Schwäbischen Alb

Besichtigung

Technische Daten

Mittlere Fallhöhe
283 m
Turbinen
2 Francisturbinen
Durchfluss gesamt
36 m³/s
Maximalleistung gesamt
90 MW
Pumpen
2 zweistufige, zweiflutige Speicherpumpen
Durchfluss gesamt
20 m³/s
Maximalleistung
68 MW

Wasserkraft: EnBW-Standorte auf einen Blick


Strategischer Focus: Ausbau der Wasserkraft in der Türkei


Weiterempfehlen: 
Seite drucken: