Schließen Bild herunterladen Nach oben
Bild herunterladen
EnBW steht für Vielfalt, Toleranz, Respekt und Offenheit!

Rund 500 Unternehmen, Stiftungen und Verbände beteiligen sich an einem gemeinsamen, starken Aufruf mehrerer Medienhäuser zu klarer Haltung für Offenheit und gegen Populismus und Faschismus. Auch die EnBW.

Dumpfer Populismus? Nein, danke! Die sogenannte „Remigration“ unserer Freund*innen, Nachbar*innen, Kolleg*innen? Ganz sicher nicht. Und Faschismus? Nie wieder! Deutschland braucht keine Alternative zur Freiheit und Vielfalt. Wir haben aus der Geschichte gelernt und vergessen nicht, wie das Unmenschliche – zunächst heimlich und verhalten, dann unterdrückend und brutal – in die Gesellschaft eingedrungen ist. Die gegenwärtige Zeit erfordert eine klare Haltung. Wir stehen gemeinsam für ein offenes Land, das sich mutig den Herausforderungen stellt, anstatt sich von rechter Propaganda aufheizen und aufhetzen zu lassen. Denn wir wissen bereits, wohin das führen kann. Also, dieses Jahr zählt: Gegen Hass und Spaltung. Für ein neues Miteinander. Gemeinsam stark in einem vielfältigen #Zusammenland.

Bild herunterladen
Bild herunterladen