Kohleausstieg am Standort Stuttgart-Münster

Fernwärme: Vom Heizkraftwerk direkt zum Kunden

Fernwärmenetz für Stuttgart und die Mittlere Neckarschiene.
Fernwärmenetz für Stuttgart und die Mittlere Neckarschiene.

So funktioniert das neue Heizkraftwerk

Funktionsschema des neuen Heizkraftwerks
Funktionsschema des neuen Heizkraftwerks

Eckdaten des Kraftwerks Stuttgart-Münster

Bestehende Anlagen
Neue Anlagen
Erste Inbetriebnahme
Bestehende Anlagen
1908
Neue Anlagen
2025
Blöcke
Bestehende Anlagen
3 Müllkessel, 1 Steinkohleblock, 3 Kohlekessel, 3 heizölbefeuerte Turbinenanlagen
Neue Anlagen
3 Müllkessel, max. 5 Heißwasserkessel, 3 erdgasbefeuerte Turbinenanlagen
Elektrische Bruttoleistung
Bestehende Anlagen
ca. 114 MW Dampfturbinen / ca. 69 MW heizölbefeuerte Gasturbinen
Neue Anlagen
ca. 114 MW Dampfturbinen /
max. 160 MW erdgasbefeuerte Gasturbinen
Ausgekoppelte Fernwärmeleistung
Bestehende Anlagen
ca. 450 MW
Neue Anlagen
ca. 450 MW

Die wichtigsten Vorteile des Neubaus

{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}