Rheinkraftwerk Iffezheim

Die EnBW hat im Rheinkraftwerk Iffezheim eine fünfte Maschine in die bestehende Anlage eingebaut. Mit 38 MW installierter Leistung produziert sie seit 2013 CO2-freien Strom für zusätzlich rund 35.000 Haushalte jährlich. Damit leistet die EnBW einen weiteren Beitrag, die noch verfügbaren Wasserkraftpotenziale in Baden-Württemberg zu heben.

Modernste Technik für CO₂-freien Strom

Laufrad der fünften Maschine
Das Laufrad der fünften Maschine

Und so funktioniert das Laufwasserkraftwerk in Iffezheim

Funktionsschema Laufwasserkraftwerk Iffezheim

Weiterempfehlen: 
Seite drucken: 
Servicenummer Mo-Sa 6:00 bis 22:00 Uhr