Schließen Bild herunterladen Nach oben
Bild herunterladen

Klimaneutral bis 2035 – mit diesem Versprechen legt sich die EnBW auf ihren Beitrag zum Klimaschutz im Sinne des Pariser Abkommens von 2015 fest. Dieses Ziel vor Augen wird die EnBW die erneuerbaren Energien weiter systematisch ausbauen und mittelfristig aus der Nutzung von Kohle als Energieträger aussteigen. Oberste Priorität hat dabei immer: Die Versorgung mit Strom und Wärme darf nicht gefährdet sein. Die EnBW setzt daher am Standort Heilbronn auf das Prinzip Fuel Switch und ersetzt über den Neubau einer Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) den Brennstoff Kohle zunächst durch das klimafreundlichere Erdgas. Dieser Wechsel zu Erdgas stellt die Brücke auf dem Weg zu grünen Gasen wie regenerativ erzeugtem Wasserstoff dar, mit denen dann die vollständige Klimaneutralität ab 2035 erreicht werden kann.

Fernwärme der Zukunft in Heilbronn

Hier finden Sie alle Informationen zum Bau unseres neuen Fernwärmenetzes.

Zur Netzmodernisierung

Bild herunterladen

Bautagebuch

Hier informieren wir Sie über wichtige Ereignisse und Meilensteine zu Planung und Bau einer Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) am Kraftwerksstandort Heilbronn. Sie finden an dieser Stelle aktuelle Informationen zum Zeitplan des Planungs- und Genehmigungsprozesses sowie zu den Baufortschritten.

02. Juni 2023
Einreichung des ersten Genehmigungsantrags
31. März 2023
Planreife
08. Dezember 2022
Virtuelle Infoveranstaltung
24.11.2022 bis zum 09.01.2023
Öffentlichkeitsbeteiligung
14. November 2022
Entwurfsbeschluss
22. Juli 2022
Scoping-Termin mit dem Regierungspräsidium Stuttgart
04. Juli 2022 bis 05. August 2022
Trägerbeteiligung
28. Oktober 2021
Scoping-Termin mit dem Planungsamt Heilbronn
23. September 2021
Aufstellungsbeschluss
30. Juli 2021
Bürgerbeteiligung

Termine

Aktuell sind keine Termine geplant.

Akzeptieren Ablehnen Jetzt herunterladen Bild herunterladen

Download